Categories: Politik

Julia Klöckner – Deutsche müssen mehr Geld für Essen ausgeben

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner findet, die Deutschen sollten mehr Geld für Nahrung ausgeben. Sie sorgt sich dabei auch um das Wohl der Tiere.

Julia Klöckner während ihres Besuchs bei einer Burger-Bude

markus

View Comments

    • GUTES GELD FÜR GUTES ESSEN

      Hallo Asisi, Danke für deinen Kommentar. Wie ich gestern erfahren habe, ist die Schweiz uns da ein Stück weit voraus. Ein Freund war mit seiner Partnerin dort. Eine Rechnung hat er mir gezeigt. 115 Schweizer Franken musste er für ein gemeinsames Mittagessen bezahlen (ca. 105 Euro). Immerhin. Er behauptet steif und fest, es sei das beste Züricher Geschnetzeltes gewesen, das er je gegessen habe.

Recent Posts

AKK versucht Scheuer ihren Rücktritt zu erklären

[gallery size="medium" ids="24124,24125,24126"]

10 Stunden ago

DER SPIEGEL: Die Zwillings-Titelbilder zu deutschen Politikern

Das aktuelle Spiegel Cover. Wir sehen Friedrich Merz vor einem monochromen, auf seinen Anzug abgestimmten,…

2 Tagen ago

EZB erwägt „Umbenennung“ des Euro

Das ging schnell. Kaum war Ursula von der Leyen neue Chefin der EU-Kommission hatte sie…

4 Tagen ago

Was steigt schneller? Die Inflation oder der Preis für Eigentumswohnungen?

Die Messung der Inflationsrate hat einen klaren Sinn. Sie soll dokumentieren, wie sich die Lebenshaltungskosten…

5 Tagen ago

Hier spricht ein zukünftiger Chef

Neulich war ich zu Besuch bei einer jungen Familie. Während die Mutter irgendeinen Teig knetete,…

6 Tagen ago

Heils verblüffendes Fazit zur Arbeitsverdichtung

Arbeitsminister Hubertus Heil hat anscheinend diese Statistik zur Arbeitsverdichtung gelesen. Mehr Infografiken finden Sie bei…

1 Woche ago