Categories: Politik

Das neue Organspende-Gesetz: Ein kleiner Stups…

…für uns Deutschen,

aber ein großer Stoß für unsere freie Selbstbestimmung

um einen bekannten Satz von Neil Armstrong etwas abzuwandeln.

Nun, also ist es passiert. Jens Spahn und Karl Lauterbach legten gestern einen Gesetzesentwurf zur Organ-Spenden vor. Wer nicht widerspricht, wird automatisch als Organspender eingestuft. Nudging heißt die Methode. Man gibt den Menschen nur einen kleinen Stups. Danach trotten die meisten wie Lemminge oder Zombies in die gewünschte Richtung.

Next on List

Einmal auf den Geschmack gekommen, begeistert sich Jens Spahn zunehmend für das Anstupsen. Zukunftsorientiert und voraus schauend hat er bereits die nächste Reform fest im Blick:

markus

Recent Posts

AKK versucht Scheuer ihren Rücktritt zu erklären

[gallery size="medium" ids="24124,24125,24126"]

19 Stunden ago

DER SPIEGEL: Die Zwillings-Titelbilder zu deutschen Politikern

Das aktuelle Spiegel Cover. Wir sehen Friedrich Merz vor einem monochromen, auf seinen Anzug abgestimmten,…

3 Tagen ago

EZB erwägt „Umbenennung“ des Euro

Das ging schnell. Kaum war Ursula von der Leyen neue Chefin der EU-Kommission hatte sie…

5 Tagen ago

Was steigt schneller? Die Inflation oder der Preis für Eigentumswohnungen?

Die Messung der Inflationsrate hat einen klaren Sinn. Sie soll dokumentieren, wie sich die Lebenshaltungskosten…

6 Tagen ago

Hier spricht ein zukünftiger Chef

Neulich war ich zu Besuch bei einer jungen Familie. Während die Mutter irgendeinen Teig knetete,…

7 Tagen ago

Heils verblüffendes Fazit zur Arbeitsverdichtung

Arbeitsminister Hubertus Heil hat anscheinend diese Statistik zur Arbeitsverdichtung gelesen. Mehr Infografiken finden Sie bei…

1 Woche ago