Das Genre des Murmeltiertags – Die nächsten Action-Zeitschleifen

Es kommt nicht oft vor, dass ich ins Kino gehe und eine wirklich neue großartige Idee sehe.

Aber 1993 war es wieder soweit. Ich tat mir Und täglich grüßt das Murmeltier an. So einen Handlungsverlauf hatte ich noch nicht gesehen. Ein frustrierter Wettermoderator gerät in eine Zeitschleife…

Zeitschleife
„ZEITSCHLEIFE?! Hat hier einer was von Zeitschleife gesagt?!“ Das Murmeltier, Wappentier aller  Zeitschleifen-Filme! Bildquelle Pixabay/ Fotograf Kasabubu

…und muss einen frustrierenden Tag immer wieder durchleben. Und so unbefriedigend das für den Wettermann war, so ergreifend war es für mich.  Den halben Film lang hatte ich eine Gänsehaut.

Es ging anscheinend vielen Leuten so. Nach dem Murmeltiertag entstand eine lange Liste ähnlicher Filme, die allesamt die Zeitschleife banden.

Heute aber befassen wir uns (mal wieder) mit 

Action-Zeitschleifen!

„Das Genre des Murmeltiertags – Die nächsten Action-Zeitschleifen“ weiterlesen

Der Papst und der Vatikan – Die SPIEGEL Titelbilder

Mit SPIEGEL Cover Der Papst und der Vatikan geht die Serie in eine neue Runde.

Vatikan
21/2018

So werden der Papst und der Vatikan in der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL dargestellt. Wie aber präsentierte DER SPIEGEL sie in früheren Ausgaben seit 1970?

SPIEGEL Cover Der Papst und der Vatikan: Der Rückblick – Heute mit…

  • Ein Diagramm über die Häufigkeit von Religionen auf den Titelbildern des SPIEGEL
  • Papst Pius XII.
  • Papst Johannes Paul II.
  • Papst Benedikt der XVI.
  • Papst Franziskus
  • Der Vatikan

„Der Papst und der Vatikan – Die SPIEGEL Titelbilder“ weiterlesen

Darf die dashcam draufhalten?!

Der Weg in den Überwachungsstaat ist gepflastert mit sinnvollen Maßnahmen.

Dashcam
Ist ein langer Weg. Der braucht viele Pflastersteine Bildquelle Pixabay photograph real-napster

Die Dashcam auf dem Armaturenbrett schien dem Kläger eine gute Absicherung  zu sein. Sollte tatsächlich einmal ein Unfallgegner seine Schuld leugnen, könnte der Kläger jederzeit seine Unschuld vor Gericht beweisen.

Aber wie das nun einmal mit dem Konjunktiv so ist. Als der schlimme Fall wirklich eintrat, machte der Richter des Amtsgerichts Magdeburg ein entsetztes Gesicht.

„Darf die dashcam draufhalten?!“ weiterlesen