Wahn und Wirklichkeit

Pässe und Prinzipien: Palikućas spontane Pressekonferenz

Es wird wohl das bekannteste Zweitliga-Spiel in dieser Saison bleiben.

Erst fegte der HSV Nürnberg in dessen Stadion mit 0:4 über den Haufen. Dann legten die Nürnberger Protest gegen die Wertung des Spiels ein. 

Ein HSV-Spieler, nämlich Bakéry Jatta, hatte wahrscheinlich einen gefälschten Pass.

Anmeldung Newsletter
Der Newsletter erscheint 2 mal monatlich

Nürnbergs Sportvorstand Robert Palikuća erklärte nun auf einer spontanen Pressekonferenz, warum sie keine schlechten Verlierer sind:

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus