Hat Charme: Passagierrekord trotz Flugscham

Zwei Seelen wohnen, ach in unserer Brust.

Zum einen wissen wir; so kann es mit dem C02-Ausstoß nicht weitergehen. Wir müssen ein Gewissen für unsere Umweltsünden entwickeln. Flugscham ist gut! Nur sie macht uns zu nachhaltigeren Menschen!

Zum anderen gibt es die schönsten Wochen des Jahres nur einmal.

Wäre es nicht eine Schande den Urlaub ungenutzt auf dem Sofa zu verbringen? Sagte nicht selbst der Dalai Lama: Einmal im Jahr sollte man einen Ort betreten, an dem man noch nie zuvor gewesen war?

Und tatsächlich: Es gibt wieder erfreuliche Zahlen aus der Luftverkehrsbranche zu vermelden! Wir haben in den ersten 6 Monaten dieses Jahres mal wieder einen neuen Passagierrekord erreicht. 4,2% mehr Flugpassagiere wurden das erste Halbjahr in Deutschland befördert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.