Bleib locker: Das Gegenteil ist auch richtig

Leider war ich nie sehr meinungsstark auf der Brust.

Das Gegenteil
Das ist noch kein Fall von smile and cry

Manche vertreten mit Verve ihre Meinung. Wieder andere betonen mit Nachdruck das Gegenteil sei richtig. Ich stehe meist nur zaudernd daneben. Wo kommt bloß die Sicherheit her? Dogmen (und irgendwie automatisch auch die entsprechenden Gegendogmen) scheinen eine magische Anziehungskraft zu entwickeln.

„Bleib locker: Das Gegenteil ist auch richtig“ weiterlesen