Categories: Wahn und Wirklichkeit

Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt…

Motivationstrainer gibt es in Hülle und Fülle. Hier hat man einen harten Stand, will man um Zeit und Geld der Kunden konkurrieren.

Der lousy loser, Galionsfigur unseres Blogs, hat nun den entscheidenden Twist gefunden! Seinen Unique Selling Point! Das Alleinstellungsmerkmal.

Er wurde Deutschlands erster Demotivationstrainer. Unermüdlich weist er nun auf Gefahren und Risiken von überambitioniertem Aktionismus hin!

Heute geht es ihm um dieses bekannte Motivationszitat:

Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt…

mach  Zitronenlimonade daraus, lautet eine weitverbreitete Aufmunterung.

Aber stimmt das auch? Nein! Natürlich nicht! Wer trinkt schon gerne Zitronenlimonade?! Eben. Vergeuden Sie nicht noch weitere wertvolle Ressourcen wie Zeit, Geld, Wasser und Zucker, um aus einer schlechten Zitrone eine schlechte Zitronenlimonade zu machen. Sie werfen ja auch nicht gutes Geld schlechtem hinterher!

Lassen Sie ihr Vorhaben also besser bleiben! Es wird wahrscheinlich sowieso im Sande verlaufen.

Das ist das dreckige Geheimnis unserer Leistungsgesellschaft

Es ist das dreckige Geheimnis unserer Leistungsgesellschaft: Wir haben zu hochgesteckte Ziele. Zum Glück hat unser Demotivationstrainer die Lösung!

Er dreht die Idee einfach um! Wie viele Menschen haben ihr Leben ruiniert, weil sie sich in ein falsches Projekt verrannt haben? Wie viele Ehen hätten gerettet werden können, wenn ein Partner rechtzeitig das Scheitern seiner Selbstständigkeit eingesehen hätte?!

Ein beeindruckend unkonventionelles Motto

Leider kommt die Erkenntnis und Bereitschaft los zu lassen nicht von alleine. Hier braucht es einen professionellen Demotivationstrainer. Den lousy loser. Und sein beeindruckend unkonventionelles Motto:

markus

View Comments

  • Hallo Markus,

    das ist ja mal eine ganz andere Denkweise. Daran habe ich gar nicht gedacht :-)
    Leider stecke ich mir auch immer zu hohe Ziele und stell alles in Frage.
    Vielleicht hilft mir ja der Demotivationstrainer dabei entspannter zu werden.

    LG
    Ben

    Cancel reply

    Wie denkst Du darüber?

    Your email address will not be published. Required fields are marked*

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus