Endlich! Worte gegen Wölfe!

Schäfer, Waldbesitzer und Spaziergänger sind in tiefer Sorge. Wölfe reißen immer öfter Schafe und Wild.

Damit soll jetzt Schluss sein!

Unsere Bundesregierung zeigt klare Kante gegen die zunehmende Gefahr. Sie hat ein neues Gesetz auf den Weg gebracht. Bisher durften Wölfe erst getötet werden, wenn Tierhalter in ihrer Existenz bedroht waren. Was auch immer das heißt.

Nun geht die Regierung einen Schritt weiter. Wölfe können bereits dann geschossen, wenn sie „ernste Schäden“ verursachen. Ja. Das ist auch viel klarer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.