Categories: Dies und das

Kurt Westergaard ist tot – Seine berühmteste Karikatur starb mit ihm

Westergaard, einer der Mohammed-Karikaturisten ist tot. Beim Blick auf seine Nachrufe wird klar, seine berühmteste Karikatur starb mit ihm
Nun starb Kurt Westergaard. Und wir können nur noch ahnen, was er von Angela Merkel hielt

Kurt Westergaard starb nach langer Krankheit letzte Woche im Alter von 86 Jahren. Bekannt wurde er vor allem durch ein einziges Bild. Einer Karikatur Mohammeds. Die Veröffentlichung sah man damals vor allem als Kampf für die Meinungsfreiheit und gegen freiwillige Selbstzensur. Sie löste massive Proteste in der islamischen Welt aus und führte auch zu einem Mordanschlag auf Westergaard selbst.

Gibt man nun bei Google „Kurt Westergaard tot“ ein, erhält man auf den ersten beiden Seiten eine Reihe namhafter Medien, die Nachrufe auf ihn verfassten. Um es übersichtlicher zu gestalten, habe ich die wichtigsten Suchergebnisse in 2 Listen für Euch unterteilt.

Erste Liste

Bekannte Zeitungen und Internetportalen, die Westergaards Mohammed-Karikatur im Nachruf erwähnen:

DER SPIEGEL

Die Zeit

FAZ

Bild

Der Tagesspiegel

Welt

Das Erste

NZZ

Deutschlandfunk

Deutschlandfunkkultur

taz

Anmeldung Newsletter
Der Newsletter erscheint 2 mal monatlich

Frankfurter Rundschau

Zweite Liste

Bekannte Zeitungen und Internetportalen, die Westergaards Mohammed-Karikatur tatsächlich auch zeigen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Das sieht nicht gut aus.

Keiner der großen Nachrichtenseiten traute sich die Karikatur wirklich zu zeigen. Eine löbliche Ausnahme bildet das schweizer Tagblatt

Was meint Ihr dazu?  Das würde mich interessieren! Schreibt Eure Gedanken doch einfach in die Kommentar-Box unten ⇓ rein!

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus