Heute vor 50 Jahren betrat zum ersten mal ein Mensch nicht den Mond

Ach, die besten Verschwörungstheorien stammen immer noch aus den Sechzigern!

Mondlandung

Und irgendwie kreisen diese Verschwörungstheorien immer um eine mythische Figur, haben mit John F. Kennedy ein schillerndes fernes Zentrum. Der hatte 1961 verkündet, Amerika werde noch in dem Jahrzehnt einen Menschen auf den Mond bringen. Eine bewegende, inspirierende Rede, die mir auch mehr als ein halbes Jahrhundert später noch eine Gänsehaut über den Rücken jagt.

Heute geht es also um die Verschwörungstheorien zum Apollo-Programm der Amerikaner!
  • Apollo-Missionen, die nie stattfanden (11-12, 14-17)
  • Apollo-Missionen, die doch stattfanden! (13, 18-20)
  • Und das Schlussrätsel für Nerds: Wie nennt man Mobbing im Weltraum?

„Heute vor 50 Jahren betrat zum ersten mal ein Mensch nicht den Mond“ weiterlesen

Was hat die Preisstabilität der EZB mit einer Salami zu tun?!

Das oberste Ziel der EZB lautet Preisstabilität.

Preisstabilität
Bad moon rising? Die EZB bei Nacht

Manchmal spricht man auch von Preisniveaustabilität. Beides meint aber das Gleiche. Die Europäische Zentralbank drückt sich auf ihrer Website in dem Punkt klar aus. Eine hohe Inflation verringert die Kaufkraft. Und muss deshalb durch das vorrangige Ziel der Preisstabilität verhindert werden.

Die EZB glaubt eine gute Methode zur Stabilisierung der Preise gefunden zu haben. Sie will über die Zinsen und die Geldmenge die Inflationsrate steuern. Der harmonisierte Verbraucherpreisindex soll pro Jahr bei nahe aber unter 2% liegen.

Und was hat jetzt die Salami damit zu tun?

„Was hat die Preisstabilität der EZB mit einer Salami zu tun?!“ weiterlesen