Sie geht zum Joggen, und er…

Manchmal bekommt man im Vorübergehen interessante oder kuriose Aspekte anderer Passanten mit. Kleine Schnipsel größerer Geschichten. Mit unbekanntem Anfang und unbekanntem Schluss.

Gestern passierte mir sowas wieder. Ich ging am Main spazieren. Das Schritt-Tempo wechselte irgendwo zwischen walken und flanieren. Ich hatte mir zu Jahresanfang eigentlich mehr vorgenommen. Irgendwie gelang es mir aber nicht die Vorsätze auch in die Tat umzusetzen.

Auf halben Weg kamen mir 2 Frauen, die intensiv beim Joggen waren, entgegen.

Joggen
Na, ganz so viel Spaß hatten meine beiden Joggerinnen nicht. Bildquelle Pixabay Fotograf superdirk

„Sie geht zum Joggen, und er…“ weiterlesen

Die Zeit attackiert unseren persönlichen Schwachpunkt. Unentwegt.

Napoleon kannte sich mit dem Thema Schwachpunkt aus.

Er meinte, man braucht nur zu erkennen, wo der Schwachpunkt in einer gegnerischen Armee liegt. Hat man das erst einmal geschafft, ist alles andere ein Klacks. Man muss sie nur unentwegt an diesem Schwachpunkt attackieren. Irgendwann bricht sie auseinander. Und der Rest ist ein Kinderspiel.

Schwachpunkt
Der Besitzer dieses Fast Food Gerichts hat natürlich auch einen persönlichen Schwachpunkt. Bildquelle Pixabay/ Fotograf skeeze

„Die Zeit attackiert unseren persönlichen Schwachpunkt. Unentwegt.“ weiterlesen

Was hat der Länderfinanzausgleich mit Stress zu tun?

Mitte der Woche brachte die Techniker Krankenkasse ihre neue Stress-Studie heraus. Die alte Studie zum gleichen Thema hatte bereits 3 Jahre auf dem Buckel. Eine kurze Zusammenfassung lautet: Die Menschen sind heute häufiger gestresst als früher.

Länderfinanzausgleich
Hat ein einfaches Mittel gegen Stress gefunden: Der lousy loser praktiziert EXPRESS-YOGA. Da ihm wie vielen die Zeit fehlt, in Ruhe zu entspannen, vollführt er die Übungen einfach in doppelter Geschwindigkeit.

„Was hat der Länderfinanzausgleich mit Stress zu tun?“ weiterlesen