Margot macht’s möglich: Mit 60 in den Ruhestand

Ende letzter Woche verabschiedete sich Margot Käßmann, die bekannteste evangelische Theologin, mit 60 in den Ruhestand. 

mit 60 in den Ruhestand
Bildquelle Wikipedia

Das Ereignis sah man aus verschiedenen Blickwinkeln. Applaus zum Abschied fasste es die Bild zusammen. Bischöfin „mit außerordentlichem Charisma“ tritt ab titelten die Jungs vom ZDF. (Wieso die das mit dem Charisma nur in Gänsefüßchen setzten, weiß ich auch nicht)  Käßmann hinterlässt eine große Lücke. So äußerte sich die Konkurrenz, nämlich der Internet-Auftritt von Katholisch.de.

Wir dagegen sind begeistert von Käßmanns vorzeitigem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben.

„Margot macht’s möglich: Mit 60 in den Ruhestand“ weiterlesen

Neulich beim Rentenberater

Wie oft haben wir das schon gelesen und nie danach gehandelt. Die gesetzliche Rente reicht nicht mehr. Der lousy loser aber hat sich ein Herz gefasst und ist zu seinem Versicherungsvertreter des Vertrauens gegangen.

Und hier gibt es noch mehr vom lousy loser bei seinem Streben nach Lebensweisheit und quality time!

Dieter Salomon: Amt verloren – Ruhestand gewonnen

Diese Niederlage traf nicht hart: 

Dieter Salomon
Nimmt er den Mund zu voll? Dieter Salomon Bildquelle Wikipedia

Der Grünen-Politiker Dieter Salomon verlor seinen Posten als Oberbürgermeister. Krachend scheiterte er an einem parteilosen Grünschnabel. 

Martin Horn, 33, bestenfalls SPD-nah, sitzt nun als Chef im Rathaus von Freiburg. Ich sag es ja immer wieder: Nur junge Besen kehren gut.

Da fragt man sich doch: Was sollen dann die alten Besen machen?

Dieter Salomon fand eine gute Antwort:

„Dieter Salomon: Amt verloren – Ruhestand gewonnen“ weiterlesen

Vive la Frührente!

Das wäre über Ostern keine gute Idee gewesen:

Warum nicht ein paar der 30 Tage Urlaubsanspruch, die man als Deutscher so hat, in eine Reise zur Stadt der Liebe investieren?

Strafe für Schwarzfahren
Okay, das ist kein TGV. Lässt sich daran erkennen, dass er fährt und nicht steht. Bildquelle Pixabay Fotograf Meditations
Warum wäre eine Reise nach Paris keine gute Idee gewesen?

Weil die Beschäftigten der französischen Staatsbahn SNCF streikten. Gar nicht mal für mehr Urlaub, mehr Lohn oder eine geringere Wochenarbeitszeit. Nein. Sie waren bescheiden. Sie streikten nur für die Wahrung ihrer bisherigen Besitzstände.

Zum Beispiel

  SNCF Deutsche

Arbeitnehmer

Urlaub 50 Tage 30 Tage
Wochenarbeitszeit 35 Stunden 41 Stunden
Frührente 50 Jahre 63 Jahre

„Vive la Frührente!“ weiterlesen

Mit 27 halb in Rente!

Die meisten von uns wollen früher in Rente.

Es lassen sich auch viele Ratschläge dazu lesen. Allerdings schießen fast alle Tipps dazu in die gleiche Richtung: Leute, ihr müsst euch richtig anstrengen und viel sparen, um ein bisschen früher in Rente zu können. Es folgen die üblichen Verdächtigen: 

Nutzt Riester.  

Nutzt Sparpläne.

Nutzt Aktien.

Dabei geht es doch auch so viel einfacher…

in Rente
Zur Ruhe kommen braucht seine Zeit. Bildquelle Pixabay Fotograf DayronV

„Mit 27 halb in Rente!“ weiterlesen