Categories: Nischengenres

Wie genau trifft „Der Untergang“ das Alter seiner Filmfiguren?

Heute Abend (27.11) läuft Der Untergang auf Kabel 1. Der Film wurde 2004 gedreht und kam im selben Jahr in die Kinos. Dort entwickelte er sich zu einem der größten deutschen Erfolge seit Jahren. 4,6 Millionen Zuschauer brachten ihn auf Platz 5  der Kino-Charts des Jahres 2004.

In einer beeindruckenden Mischung aus reiner Fiktion und der Nachstellung tatsächlicher Begebenheiten zeigt der Film die letzten Tage Adolf Hitlers im Führerbunker. Ein echtes Feelgood Movie ist der Streifen natürlich nicht. Aber wer an seiner Winterdepression arbeiten möchte, sollte Der Untergang auf keinen Fall verpassen.

Ein Gefühl der Unstimmigkeit beschlich mich jedoch schon 2004 im Kinosaal.

Konnte es etwa sein, dass die Schauspieler für ihre Rollen allesamt zu alt waren?!

Schauen wir mal.

Die nachfolgende Tabelle basiert komplett auf den Wikipediaeinträgen zu den Filmfiguren und Schauspielern. Chirurgische Genauigkeit legte ich dabei nicht an den Tag. Ich ließ Tages- und Monatsdaten unter den Tisch fallen. Und subtrahierte dann die Jahreszahlen voneinander.

Bei den Filmfiguren: 1945 – Geburtsjahr

Bei den Schauspielern: 2004 – Geburtsjahr

Und los geht’s:

Schauspieler Alter Filmfigur eigenes Alter Differenz
Bruno Ganz 56 63 7
Alexandra Maria Lara 25 26 1
Corinna Harfouch 44 50 6
Ullrich Matthes 48 45 -3
Juliane Köhler 33 39 6
Heino Ferch 40 41 1
Christian Berkel 41 47 6
Matthias Habich 45 64 19
Thomas Kretschmann 39 42 3
Michael Mendl 54 60 6
André Hennicke 34 46 12
Ulrich Noethen 45 45 0
Birgit Minichmayr 32 27 -5
Rolf Kanies 47 47 0
Justus von Dohnányi 50 44 -6
Dieter Mann 63 63 0
Christian Redl 55 56 1
Hans H. Steinberg 47 54 7
Götz Otto 28 37 9
Thomas Limpinsel 32 39 7
Thomas Thieme 45 56 11
Alexander Held 41 46 5
Bettina Redlich 25 41 16
Heinrich Schmieder 28 34 6
Oliver Stritzel 37 47 10
Anna Thalbach 33 31 -2
Dietrich Hollinderbäumer 53 62 9
Mathias Gnädinger 52 63 11
Jürgen Tonkel 35 42 7
Christian Hoening 46 57 11
Alexander Wladimirowitsch Slastin 45 62 17

Nun ergibt sich ein klareres Bild.

Nein, die Schauspieler waren nicht allesamt zu alt besetzt. Justus von Dohnányi hatte 6 Jahre weniger auf dem Buckel als seine Filmfigur General Burgdorf. Und Birgit Minichmayr als Gerda kam auf 5 Jahre Defizit. Ansonsten litt die Besetzung aber ganz schön unter Überalterung.

Die Schauspieler waren im Schnitt 5,7 Jahre zu alt für ihre Rollen.

Habt Ihr Interesse an der Nummer?!

Dann werde ich in einem späteren Update mir anschauen, wie die Vorgänger-Verfilmungen von der Untergang das Alter Adolf Hitlers getroffen haben.

markus

Published by
markus
Tags: Film