Categories: Dies und das

Ruf nach Fahreignungschecks wird lauter – PKW-Statistik mit peinlicher Pointe

Sollen die Alten regelmäßig Fahreignungschecks absolvieren? Ja, lautet die klare Antwort der befragten Autofahrer. Aber sie verbindet etwas

Autoscout24 führte zuletzt eine Umfrage zu Fahreignungschecks durch. Große Mehrheit für Fahrtauglichkeitstests im Alter lautete das klare Ergebnis. Das gefiel den Datenjournalisten von Statista.com so gut, dass sie daraus eine kleine Infografik bastelten:

Mehr Infografiken finden sie bei Statista.com
49/1978

Und tatsächlich. Eine erstaunlich große Mehrheit spricht sich für Fahreignungstest für Ältere aus.

Aber erst beim genaueren Hinsehen fiel mir der Haken an der Sache auf. (siehe rotes Kästchen) Wir haben nämlich einen klaren Fall von Wasser predigen – Wein trinken. Kaum einer der Befragten (die allesamt nicht älter als 65 sind) sprach sich für einen Fahreignung-Check im eigenen Alter aus.

Hier nochmal die detailliertere Tabelle

Anmeldung Newsletter
Der Newsletter erscheint 2 mal monatlich
Alter Zustimmung
Regelmäßige Fahreignungsprüfung verpflichtend für alle 8 %
Regelmäßige Fahreignungsprüfung ab 50 6 %
Regelmäßige Fahreignungsprüfung ab 55 3 %
Regelmäßige Fahreignungsprüfung ab 60 14 %
Regelmäßige Fahreignungsprüfung ab 65 13 %
Regelmäßige Fahreignungsprüfung ab 70 23 %
Regelmäßige Fahreignungsprüfung ab 75 10 %
Regelmäßige Fahreignungsprüfung ab 80 8 %
Regelmäßige Fahreignungsprüfung ab 85 1 %

Und nun wird auch klar, was die Interviewten verbindet. Die allermeisten von ihnen werden auf geraume Zeit von ihrer eigenen Forderung nicht betroffen sein.

Was meint Ihr dazu?  Das würde mich interessieren! Schreibt Eure Gedanken doch einfach in die Kommentar-Box unten ⇓ rein!

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus