Wahn und Wirklichkeit

Wie genau trifft Ein Mann zu jeder Jahreszeit das Alter seiner Filmfiguren?

Vielleicht habt ihr es euch bei dem Klassiker Ein Mann zu jeder Jahreszeit auch schon gefragt: Sind die Schauspieler nicht viel zu alt besetzt?! Wir prüfen das heute nach!
Jetzt bloß nichts Falsches sagen! Thomas Moore im Gespräch mit einem König, der kein Problem damit hat, Todesurteile zu verhängen

Ist es eine gute Idee, Heinrich dem VIII., dem britischen Monarchen mit den geköpften Ehefrauen zu widersprechen?

Wohl kaum. Thomas Moore versucht seinen Kopf zu behalten, indem er zumindest nichts Falsches sagt. Wie er aber auf die harte Tour lernen muss, langt das manchmal nicht. Intrigante Berater bringen Heinrich den 8. dazu, von Moore zu verlangen das Richtige zu sagen. Nämlich den Treueid auf den britischen König.

Kaum zu glauben, aber wahr: John Hurt war mal jung

Fred Zinnemann, der auch bei den Kultfilmen Der Schakal und das 7. Kreuz Regie führte

Fred Zinnemann drehte den in Deutschland weitgehend unbekannten Klassiker 1966. 6 Oscars heimste  A man for all seasons ein. Nicht schlecht, aber es wurde weder sein künstlerisch erfolgreichster Film (das war Verdammt in alle Ewigkeit mit 8 Oscars) noch sein erfolgreichster Streifen (das war natürlich High Noon)

Das Besetzungsregister ist lang. Knapp 20 Darsteller listet Wikipedia auf, die in Hauptrollen agieren. Es blieben dabei 10 Rollen übrig, für die sowohl der Geburtstag des Schauspielers als auch der Geburtstag seines gespielten Charakters bekannt sind.

Das bietet eine recht anständige Datenbasis, um einem alten Verdacht nachzugehen:

Sind Schauspieler für ihre Rollen häufig zu alt besetzt?!

Die nachfolgende Liste der Filmcharaktere basiert komplett auf den Wikipediaeinträgen zu den Filmfiguren und Schauspielern. Chirurgische Genauigkeit legte ich dabei nicht an den Tag. Ich ließ Tages- und Monatsdaten unter den Tisch fallen. Und subtrahierte dann die Jahreszahlen voneinander.

Bei den Filmfiguren: 1535 (Das Jahr in dem Heinrich VIII Moores Faxen schließlich dicke hat) minus dem Geburtsjahr 

Bei den Schauspielern: 1966 (Das Erscheinungsjahres von Ein Mann zu jeder Jahreszeit) minus dem Geburtsjahr

Schauspieler Alter Figur Alter Star Differenz
Paul Scofield 57 44 -13
Leo McKern 50 46 -4
Robert Shaw 44 39 -5
Orson Welles 60 51 -9
Susannah York 30 27 -3
Nigel Davenport 62 38 -24
John Hurt 39 26 -13
Corin Redgrave 40 27 -13
Vanessa Redgrave 28 29 1

Oh. Ja, nun ergibt sich ein klareres Bild.

Allerdings eines, mit dem ich nicht gerechnet hatte. Die Schauspieler hatte man tatsächlich komplett zu jung besetzt. Das hatte ich, seit ich die Reihe Wie genau trifft *** das Alter seiner Filmfiguren startete, auch noch nie gehabt.

Anmeldung Newsletter
Der Newsletter erscheint 2 mal monatlich

In den anderen Fällen ergab sich zwar zumeist eine überalterte Schauspielercrew, aber das eine oder andere Küken am Set, sorgte dann doch zumindest für eine Annäherung an das durchschnittliche Alter der Filmfiguren. Hier haben wir das erste mal ein vollkommen gegenläufiges Bild.

Die Schauspieler bei A man for all seasons waren mit 36,4 Jahren im Schnitt 9 Jahre zu jung besetzt für ihre Rollen.

Und so genau trafen

Band of Brothers

Das Wunder von Bern

Der Untergang 

Die Getriebenen

Die Titanic-Verfilmungen: das Alter des Kapitäns Edward John Smith

das Alter ihrer Filmfiguren.

Was meint Ihr dazu? Das würde mich interessieren! Schreibt Eure Gedanken doch einfach in die Kommentar-Box unten ⇓ rein!

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus
Tags: Film