In the long run

DER SPIEGEL – Die Monarchie auf dem Cover

Das aktuelle SPIEGEL Cover zeigt Queen Elizabeth II. Wie aber präsentierte DER SPIEGEL seit 1970 die Monarchie auf dem Cover?!
37/2022

Veröffentlichung: 11. September 2022

The Lightness of Being

Das aktuelle Spiegel-Cover zeigt die gestern gestorbene britische Monarchin Queen Elizabeth II. Ausgelaugt, vielleicht auch nur in sich gehend, hat sie in der Porträtaufnahme die Augen geschlossen. Die letzte Majestät lautet der Titel. (Die Aufnahme entstand 2004 und heißt The Lightness of Being. Laut Aussage des Photagraphen, Chris Levine schloss sie deshalb die Augen, weil er Meditationstechniken anwendete)

So wird also eine Königin auf dem aktuellen SPIEGEL Cover dargestellt. Wie aber präsentierte DER SPIEGEL die Monarchie in früheren Ausgaben seit 1970?

SPIEGEL Cover Monarchie: Der Rückblick – Heute mit…

The Royals
Alter, sehr alter Adel
Gar kein Adel
Das alternative Beitragsbild

The Royals

19/1979
30/1981
48/1992
37/1997
34/1998
16/2011
4/2020
22/2002
43/1994
26/2016
37/2022

Alter, sehr alter Adel

16/2001
20/2005
52/2006
46/1996
11/2007
32/2006
33/1991
45/2011
1/1994
50/2007
14/1986
5/2002

Gar kein Adel

18/1977
46/1972
40/1982
8/1985
3/1985
28/1985
1/1992
37/2019
6/1988
20/1992
16/1994
26/1994
32/1996
7/1997
27/2009
41/2009

Das alternative Beitragsbild

Eyes Wide Shut…

Anmeldung Newsletter
Der Newsletter erscheint 2 mal monatlich

Auch interessant in dem Zusammenhang: Der SPIEGEL – Großbritannien auf dem Cover

Und hier geht es zur Hauptseite: 

Themenübersicht Spiegel Titelbilder

Habe ich vielleicht ein zu diesem Beitrag passendes SPIEGEL Titelbild übersehen? Oder habt ihr noch Vorschläge für weitere Themen zur Serie SPIEGEL Cover ?? Das würde mich interessieren! Schreibt sie doch einfach in die Kommentar-Box unten ⇓ rein!

DER SPIEGEL ist eine der auflagenstärksten deutschen Wochenzeitschriften, und bei den Titelbildern legen sie sich richtig ins Zeug. Die SPIEGEL Cover schafften es sogar schon zu Ausstellungen in Museen. Für sämtliche Cover liegt das copyright bei DER SPIEGEL

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus