Welche Stadt schaffte es am häufigsten auf das Titelbild des SPIEGEL?

Stadt
Die aktuelle Ausgabe des SPIEGEL beschäftigt sich mit Hamburg. Ob das aber auch die Stadt ist, welche am häufigsten auf dem Cover des SPIEGEL auftaucht?

DER SPIEGEL ist eine der auflagenstärksten deutschen Wochenzeitschriften, und bei den Titelbildern legen sie sich richtig ins Zeug. Die SPIEGEL Cover schafften es sogar schon zu Ausstellungen in Museen. Für sämtliche nachfolgenden Cover liegt das copyright bei DER SPIEGEL

Aber welche Stadt erschien seit 1970 am öftesten auf dem SPIEGEL-Cover?

Die Nummer 1 zu erraten, sollte euch vor keine große Probleme stellen. Aber schafft ihr auch die Nummer zwei und drei?

Und hier geht es zu den Top 5

„Welche Stadt schaffte es am häufigsten auf das Titelbild des SPIEGEL?“ weiterlesen

SPIEGEL Cover: Fleisch ist ein Stück Lebenskraft!

Mit SPIEGEL Cover Fleisch ist ein Stück Lebenskraft! geht die Serie in eine neue Runde.

Fleisch
So wird das Thema Fleisch in der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL dargestellt. Wie aber präsentierte DER SPIEGEL das in früheren Ausgaben?

„SPIEGEL Cover: Fleisch ist ein Stück Lebenskraft!“ weiterlesen

Der SPIEGEL: Die Helmut Kohl Titelbilder

SPIEGEL Titelbilder Kohl
26/2017

Am 16.6.17 verstarb Helmut Kohl. Er war Bundeskanzler von 1982-1998. Die längste Zeit, die jemand in Deutschland das Amt innehatte. 

Und niemand schaffte es öfter auf das Titelbild des SPIEGEL

Helmut Kohl
23/1974

Damit fingen die Helmut Kohl Titelbilder an. Er lauerte im Schatten des damaligen Bundeskanzlers. (Die CDU gewann die Landtagswahl in Niedersachsen mit 10 Sitzen Vorsprung auf die SPD)

Die zehn wichtigsten Personen der SPIEGEL Cover

„Der SPIEGEL: Die Helmut Kohl Titelbilder“ weiterlesen