SPIEGEL Cover: solid as a rock!

Mit SPIEGEL Cover Solid as a rock geht die Serie in eine neue Runde.

rock
So schaut eine Statue in der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL aus. Wie aber präsentierte DER SPIEGEL das in früheren Ausgaben?

SPIEGEL Cover solid as a rock: Der Rückblick

Rock
1972

Mao 1972. Damit fing die Götzenverehrung an. Zumindest vermeintliche Götzenverehrung. Praktisch in jeder Statue und Büste findet sich irgendwo ein Punkt, in dem sich DER SPIEGEL über die angebliche Größe lustig macht. Hier ist es ein Nixon-Button auf Maos Brust. 

SPIEGEL Titelbilder
1972

Der Wohlfahrtsstaat. Mein persönlicher Liebling.

SPIEGEL Titelbild
1979
SPIEGEL Titelbilder
1987

Ach, herrje. Die hatten wir schon letzte Woche dabei. Double Content. Das mag Google ja gar nicht.

Solid as a rock? Nicht jede Statue ist für die Ewigkeit gebaut!

SPIEGEL Cover
1979
rock
1990

1990. Die Sowjetunion zerfällt. Lenin hat hier die Schlinge um den Hals.

SPIEGEL Cover
2003

Hier hat Amerika gerade einen großartigen Sieg errungen. Der Irak zerfällt trotzdem. Der Mann unter der Amerikanischen Flagge ist natürlich Saddam.

rock
1999
SPIEGEL Cover
1972

Staatsbankrott? Von was reden die denn da?! Der Schuldenstand Deutschlands beträgt 1972 knapp 80 Milliarden.

Das reicht heutzutage gerade mal für eine kleine Finanzspritze an Athen.

Der chancellor-award!

nominated are:

rock
1973

Willy Brandt

SPIEGEL Cover
1999

Helmut Kohl.

SPIEGEL Titelbild
1972

Franz Josef Strauß. Na, gut, eigentlich hätte Gerhard Schröder auf den dritten Platz gehört. Aber von dem gibt es leider kein einziges Statuen -Bild. Strauß ist aber ein guter Ersatz!

SPIEGEL Cover
1981

Helmut Schmidt. Diesmal hält er keine Kippe in den Händen. Trotzdem nur Platz 2

…and the Chancellor-award goes to…

rock
2005

Angela Merkel! Mächtig und erhaben. Die einzige Frau, die es zur Statue gebracht hat, und das gleich zweimal!

Last, bust not least: Die Überraschungslinks!

Das sollte kein Überraschungslink für dich sein

Der Klassiker! Aber kaum einer kennt ihn. Und Du?

Komisches Lied. Aber 3 Millionen YouTuber können nun mal nicht irren.

Nun, ja. Über Geschmack lässt sich nicht streiten.

 

Und hier geht es zur Hauptseite: 

Themenübersicht Spiegel Titelbilder

DER SPIEGEL ist eine der auflagenstärksten deutschen Wochenzeitschriften, und bei den Titelbildern legen sie sich richtig ins Zeug. Die SPIEGEL Cover schafften es sogar schon zu Ausstellungen in Museen. Für sämtliche nachfolgenden Cover liegt das copyright bei DER SPIEGEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.