Categories: In the long run

Der SPIEGEL – Die Tapete auf dem Cover

Mit SPIEGEL Cover Tapete geht die Serie in eine neue Runde.

50/2020 Das aktuelle Spiegel Cover

Eine große Auswahl

Das aktuelle Spiegel Cover befasst sich mit Menschen, die bereits in jungen Jahren zu einem großen Vermögen kamen. Der Rückblick auf frühere Titelbilder des SPIEGEL seit 1970 mit gleicher Thematik hätte also auch aus einer Reihe anderer Perspektiven wahrgenommen werden können.

  • Erbschaften (kurzes Fazit: Findet der SPIEGEL schon seit Jahrzehnten als unverdientes Glück)
  • Es ist nicht alles Gold, was glänzt (der Beitrag hätte auch eine Aktualisierung vertragen)
  • Und Der tiefe Fall (in der Ausgabe Boris Johnson, den SPIEGEL hat Falling Down aber schon immer fasziniert)

Tatsächlich juckt es mich jedoch schon seit einem Jahr in den Fingern die, nun, ja, Tapete aufs Tapet zu bringen. Leider kein Hauptmotiv für die Blattmacher. Ich kam auf insgesamt 8 Ausgaben. Und fast immer benutzt DER SPIEGEL eine Tapete als ironische Brechung…

So wird also eine Wandverkleidung auf dem aktuellen SPIEGEL Cover dargestellt. Wie aber präsentierte DER SPIEGEL Tapeten in früheren Ausgaben seit 1970?

SPIEGEL Cover Tapeten: Der Rückblick – Heute mit…

Promis und ihre Tapeten
Politiker und ihre Tapeten
Die Deutschen und ihre Tapeten

Promis und ihre Tapeten

18/1995
5/2014
4/2020

Politiker und ihre Tapeten

12/1972
30/1990

Die Deutschen und ihre Tapeten

29/1983
18/2016
50/2020

Und hier geht es zur Hauptseite: 

Themenübersicht Spiegel Titelbilder

Habe ich vielleicht ein zu diesem Beitrag passendes SPIEGEL Titelbild übersehen? Oder habt ihr noch Vorschläge für weitere Themen zur Serie SPIEGEL Cover ?? Das würde mich interessieren! Schreibt sie doch einfach in die Kommentar-Box unten ⇓ rein!

DER SPIEGEL ist eine der auflagenstärksten deutschen Wochenzeitschriften, und bei den Titelbildern legen sie sich richtig ins Zeug. Die SPIEGEL Cover schafften es sogar schon zu Ausstellungen in Museen. Für sämtliche Cover liegt das copyright bei DER SPIEGEL

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus