In the long run

Besser Bitten oder Fordern? – So sieht der Trend aus

Politiker und Kinder können ihre Wünsche als Bitte oder Forderung formulieren. Wir schauen heute, wie der Trend ist.

Veröffentlichung: 15. März 2022

Olaf Scholz bei einer seiner vielen Forderungen. Hier: Ungeimpfte sollen Tests selber zahlen

Ein Anliegen wird in der Regel als Bitte oder Forderung vorgebracht. Da unterscheiden sich Kinder von Politikern kaum. Doch was hat die Oberhand?

Wir betrachten heute in den Google Trends den Zeitraum der letzten 5 Jahre:

Und tatsächlich haben wir einen klaren Sieger: Die Forderung. 

Anmeldung Newsletter
Der Newsletter erscheint 2 mal monatlich

Sie liegt praktisch das letzte halbe Jahrzehnt durchgehend deutlich in Führung. Erst vor 3 Wochen erreichte sie in den Google Trends ihr Maximum. Das war natürlich den Reaktionen der Politik auf den Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine geschuldet.

Der Suchbegriff „Bittet“ konnte nur in einem kurzen Zeitpunkt mit „fordert“ mithalten. Das geschah in der zweiten Märzwoche 2020. Hier war der Hintergrund die Appelle der Politiker an die Bürger doch bitte Abstand zu halten und andere Hygiene-Maßnahmen zu ergreifen.

Was meint Ihr dazu?  Das würde mich interessieren! Schreibt Eure Gedanken doch einfach in die Kommentar-Box unten ⇓ rein!

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus