Was uns die 10 beliebtesten Apps über uns selbst sagen (akt.)

Was waren im August die 10 beliebtesten Apps?

10 beliebtesten apps

In welche Bereiche lassen sich die 10 beliebtesten Apps einteilen?

Die Apps lassen sich zum einen 4 Bereichen zuordnen.

10 beliebtesten Apps

 

Kommunikation ist eindeutig der dickste Brocken. Die Messenger WhatsApp, und der Facebook Messenger kommen alleine auf fast die Hälfte aller Downloads. Die Leute reden halt gerne. Vervollständigt wird die Kategorie von Instagram, Snapchat und Pinterest. Drei Diensten, die eher auf das Teilen von Bilder und Videos ausgelegt sind.

Spiele, der zweitgrößte Brocken, steht noch in der Mehrzahl da. Tatsächlich befindet sich im August 2017 nur noch ein einziges Spiel in der Rubrik: Wortguru

Und zum anderen lassen sich die Apps 2 Bereichen zuordnen:

Facebook vs. alles andere

Top Ten android apps

 

Tatsächlich schafft es Facebook mit nur 3 Apps (WhatsApp, Messenger und Instagram) knapp die Hälfte aller Downloads auf sich ziehen.

Mark Zuckerberg kann sich (noch) freuen. Laut Wikipedia liegt eine markbeherrschende Stellung vor, wenn ein Unternehmen einen Marktanteil von mehr als 40 Prozent erreicht hat. Der Freude sind allerdings enge Grenzen gesetzt. Als ich im Juni das erste mal Infografiken zu den 10 beliebtesten Apps veröffentlichte, verfügte Facebook mit 50,2 Prozent noch über eine hauchdünne Mehrheit. Und seitdem geht es mit Facebooks Marktanteil bergab. Alles im Niedergang, man. 

Und wie sieht es mit fifi aus?

fifi?

Finanzen & Fitness

Ja. Finanzen und Fitness sind wichtige Bausteine für eine gute Lebensqualität im Alter. Aber ganz offensichtlich auch nicht so wichtig, um eine dieser Apps in die 10 beliebtesten Apps zu hieven. Die müssen leider draußen bleiben.

Und hier geht es zu den Top Ten des Monats Juli

2 Gedanken zu „Was uns die 10 beliebtesten Apps über uns selbst sagen (akt.)“

    1. Hey Nancy,
      ja das deckt sich auch mit dem, was ich sehe, wen ich mit der S-Bahn auf die Arbeit fahre. Die Pendler beschäftigen sich mit Abstand am häufigsten mit einem Messenger oder Candy crush, bzw. etwas das wie Candy Crush aussieht. Zugegebenermaßen mache auch ich den Smombie. Nur gehe ich auf meinem Tablet alte SPIEGEL Titelbilder durch. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.