Wahn und Wirklichkeit

Nachhaltigkeit?! Tierwohl?! So ticken die Deutschen wirklich

Nachhaltigkeit & Tierwohl scheinen im Großen und Ganzen den Deutschen wichtig zu sein. Doch wie sieht es im kleinen und gemeinen aus?
Hahn im Korb zu sein, hatte ich mir irgendwie toller vorgestellt

Veröffentlichung: 10. Oktober 2022

Klickt man sich ein wenig bei Nachrichten zu den Themen Nachhaltigkeit und Tierwohl durch, kann man glauben, das seien wichtige Themen, welche die Deutschen zunehmend ernst nehmen. Egal, ob nachhaltiger Urlaub, oder nachhaltige Geldanlage, fast jedes Thema wird aus einer grünen Perspektive heraus beurteilt.

Statista veröffentlichte allerdings zuletzt zwei Infografiken, die an der Sichtweise Zweifel säen.

Chart Nr. 1

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista.com

Nun nahm Statista unser Nahrungsverhalten unter die Lupe. Und plötzlich blättert der Lack. Die 3 maßgebenden Kriterien Regionale/saisonale Produkte sowie Tierwohl kommen in dieser Rangliste nicht gut weg.

Geschmack und Frische liegen bei diesem Ranking ganz vorne. Etwas überraschend: Das Kriterium niedrige Preise konnte sich auch nur im Mittelfeld platzieren. Das hat vermutlich damit zu tun, dass die Erhebung schon von schon vor einem Jahr begonnen wurde. Mit anderen Worten, sie brannte uns noch nicht so sehr auf den Fingern.

Aber vielleicht handelt es sich ja hier nur herum Jammern auf hohem Niveau? Womöglich setzen die Deutschen im internationalen Vergleich durchaus einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit?

Chart Nr. 2

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista.com

Das sieht nicht gut aus.

Nein, wir hinken auch im internationalen Vergleich deutlich hinter her. Lediglich die Vereinigten Staaten liegen bei dieser Auflistung zum Anteil an lebensmittel umsetzen im Einzelhandel hinter uns.

Kurz zusammengefasst: Abseits von der hohlen Worten schöner Schein sind die Deutschen nicht sehr bemüht für Nachhaltigkeit und Tierwohl ihr Kaufverhalten zu ändern.

Was meint Ihr dazu?  Das würde mich interessieren! Schreibt Eure Gedanken doch einfach in die Kommentar-Box unten ⇓ rein!

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus
Tags: 2 Charts