DER SPIEGEL – Versteckte Kinofilme auf dem Titelbild

Mit SPIEGEL Cover versteckte Kinofilme geht die Serie in eine neue Runde.

versteckte kinofilme
41/2018 Welcher Film hat sich hier versteckt? Die Lösung gibt es 2 Absätze weiter unten

Vordergründig geht es bei diesem Titelbild um Kinder, die sich von ihrem Smartphone hypnotisieren lassen. Das ist jetzt nicht gerade aktuell.  Langenscheidt kürte bereits 2015 Smombie (ein Kofferwort, das sich aus Zombie und Smartphone zusammensetzt) zum  Jugendwort des Jahres.

Auch DER SPIEGEL brachte eine Reihe ähnlicher Cover im Laufe der Jahre heraus. Die natürlichen Galerien für diese Folge hätten also das Smartphone als Thema haben können. Oder auch Generationen.  

Heute habe ich aber meinen cineastischen. Es geht um Anspielungen auf Kinofilme. In diesem Fall haben die Redakteure Meine Braut, ihr Vater und ich auf dem Titelbild versteckt.

So sieht also die Anspielung auf einen Blockbuster auf der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL aus. Wo aber gibt es weitere versteckte Kinofilme in früheren Ausgaben des SPIEGEL seit 1970?

SPIEGEL Cover versteckte Kinofilme: Der Rückblick – Heute mit…

  • Big in America
  • Die Rente und das Alter
  • Mein Name ist Bond, James Bond
  • Politik
  • Klassiker
  • …Und wir verleihen wieder den Twin Award!
  • Schluss-Anekdote

Big in America

Und die Anspielungen waren

FilmRegisseurJahr
Allein gegen die MafiaDamiano Damiani1984-2001
Der englische PatientAnthony Minghella1996
Sex, Lügen und VideoSteven Soderbergh1989
Star WarsGeorge Lucas1977

Die Rente und das Alter

Und die Anspielungen waren

FilmRegisseurJahr
About SchmidtAlexander Payne2002
Honig im KopfTil Schweiger2014
Ich bin dann mal wegJulia von Hainz2015

Mein Name ist Bond, James Bond

Und die Anspielungen waren

FilmRegisseurJahr
Die Welt ist nicht genugMichael Apted1999
Liebesgrüße aus MoskauTerence Young1963

Politik

Und die Anspielungen waren

FilmRegisseurJahr
Moderne ZeitenCharlie Chaplin1936
TitanicJames Cameron1997
Die fabelhaften BakerboysSteve Kloves1998
Avanti, AvantiBilly Wilder1972
Ziemlich beste FreundeOlivier Nakache2011

Klassiker

Und die Anspielungen waren

FilmRegisseurJahr
MetropolisFritz Lang1927
Kevin allein zu HausChris Coumbus1991
Der Feind in meinem BettJoseph Ruben1991
Des Teufels GeneralHelmut Käutner1955
Nachts im MuseumShawn Levy2006
Der PateFrancis Ford Coppola1972
Meine Braut, ihr Vater und ichJay Roach2000
   

…and the Twin Award goes to…

SPIEGEL Titelbilder
32/16

Schluss-Anekdote

Eine Arbeitskollegin kam neulich mit einem Riesenpflaster auf dem Handrücken zur Arbeit. Soweit es sich erkennen ließ, war die Hand auch angeschwollen.

„Was ist denn da passiert?!“ fragte ich.

Verschämt senkte sie senkte den Blick. „Ich war hingefallen.“

Ich spürte, das war nicht die ganze Geschichte. „Wie hast du das geschafft?“

„Da waren Steine auf dem Bürgersteig.“

„Fällt man nicht normalerweise so?“ Ich hielt ihr meine Handinnenseiten hin.

„Ja, schon. Aber ich hatte das Smartphone in der Hand.“

„Und das wolltest du nicht loslassen?“

Dafür erntete ich einen bösen Blick. „Nein! Ich hatte es mir erst einen Tag zuvor gekauft! Das lass ich nicht los!“

 

Habe ich vielleicht ein thematisch passendes SPIEGEL Titelbild übersehen? In diesem Fall bestimmt.

Ich hatte für diesen Beitrag mit einem immer schlechter werdenden Bauchgefühl an einem Text über Generationen auf dem SPIEGEL Cover gearbeitet. Kannte ich Mein Kind, sein Handy und ich nicht aus einem anderem Kontext? Erst nach einer halben Stunde fiel der Groschen. Natürlich! Meine Braut, ihr Schwiegervater und ich Kennt ihr also noch weitere Anspielungen auf Filme? Nur zu! Schreibt mir!

Und hier geht es zu den Hauptseiten: 

Themenübersicht Spiegel Titelbilder

und

DER SPIEGEL: Twins – Die Zwillings-Titelbilder

DER SPIEGEL ist eine der auflagenstärksten deutschen Wochenzeitschriften, und bei den Titelbildern legen sie sich richtig ins Zeug. Die SPIEGEL Cover schafften es sogar schon zu Ausstellungen in Museen. Für sämtliche Cover liegt das copyright bei DER SPIEGEL

Das ist auch gut:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere