Digital ist das bessere analog

Es fing immer harmlos an. 

no images were found

Der lousy loser. Selbstoptimierung ist das große Ziel in seinem Leben!

Ich setzte mich an den PC und arbeitete konzentriert durch. Die Nummer ging vielleicht zwanzig Minuten lang gut. Dann ließ mich meine Konzentration im Stich, das Belohnungszentrum in meinem Hirn, der Nucleus accumbens, forderte seinen Tribut. Meistens lief es darauf hinaus, dass ich bei YouTube mir einen oder zwei Clips ansah. Das war völlig in Ordnung so. Alles braucht seinen Ausgleich. 

„Ach, ich könnte ja noch mal kurz“

„Digital ist das bessere analog“ weiterlesen

Kurz und knapp: Der gute Vorsatz

Eine Kollegin, und zwar eine von der gemütlichen Sorte, kniff sich letztens missmutig in die Seite: „Ich habe schon wieder zugenommen.“

Der gute Vorsatz
Bildquelle Pixabay Fotograf Cocoparisienne

„Hattest du nicht gesagt, du wolltest, wenn es wärmer wird, draußen Sport machen?“ hakte ich nach.

„Ach, ja, schon. Aber dann habe ich den Vorsatz gefasst Müsli zu essen. Das ist auch gesund.“

„Äh, okay. Und für welches Müsli hast du dich entschieden?“

„Weiß ich noch nicht.“

Ich merke nichts

Letztens traf ich mich mit Freunden zum Essen. Wir wollen das nicht, liegen aber alle irgendwo um die 50 Jahre herum.

Georg hatte diesmal das Lokal ausgesucht, also trotteten wir ihm brav nach. Vermutlich würde es auf indisch herauslaufen. Georg isst gern scharf.

Ich merke nichts
Bildquelle Pixabay Fotograf Noxoss

Tatsächlich landeten wir bei Best Worscht in Town. Das Teil liegt in der Frankfurter Innenstadt und mäandert irgendwo zwischen Erlebnis- Gastronomie und Imbissbude. Das Konzept ist pfiffig, und es gibt inzwischen mehr als 20 Filialen im Rhein-Main-Gebiet.

„Ich merke nichts“ weiterlesen