Was wir über die Bundesminister wissen wollen

Bald heißt es Abschied nehmen. Die alten Bundesminister werden gehen. Und neue Bundesminister ernannt. Es kann sich nur noch um Monate handeln.

Bundesminister

Da ist es Zeit, mal anzuschauen, was uns am Kabinett der alten Regierung am meisten interessiert hat.

Ich tippte also nacheinander vom kompletten Kabinett die Namen bei Google ein. Darauf gab Google für jede Suche eine Liste mit verschiedenen automatisch generierten Vervollständigungen an.  Je weiter oben eine Google-Vervollständigung an den ersten Suchbegriff angehängt wird, desto häufiger wurde sie von Nutzern zuvor angefragt.

Die erstaunlichsten Fakten

„Was wir über die Bundesminister wissen wollen“ weiterlesen

SPD erfindet neben KoKo weitere Kooperations-Modelle!

Kooperations
Darf der jetzt schon lächeln?

Da hat die Parteilinke der SPD mit einer genialen Ei-des-Kolumbus Idee doch glatt neue Hoffnung gemacht! Der KoKo.

Was ist die KoKo?

Die KoKo soll keine GroKo II sein. Vielmehr wird sich die SPD bei der Kooperations-Koalition (KoKo) wie in einer Art Amphibien-Fahrzeug fortbewegen. Bei manchen Themen agiert sie in der Regierung. Bei anderen in der Opposition. Best of both worlds.

Wie geht es jetzt weiter?

Begeistert von dem eigenen Einfall hat die SPD bereits weitere Kooperations-Modelle entwickelt…

„SPD erfindet neben KoKo weitere Kooperations-Modelle!“ weiterlesen

Welche Regierungsbildung uns Bürger noch am billigsten kommen wird

Diese Regierungsbildung hatten sich die Spitzenpolitiker vor der Bundestagswahl einfacher vorgestellt.

Danach gab es erst einmal lange Gesichter. Schließlich kristallisierten sich aber 4 Möglichkeiten heraus:

  • Jamaika
  • Groko II
  • Minderheitsregierung
  • Neuwahlen
Regierungsbildung
Hoffentlich war es eine kostengünstige Dachkonstruktion. Die Glaskuppel des Bundestags Bildquelle Pixabay Fotograf PixelAnarchy

Jamaika wurde als erstes diskutiert. Lindner warf jedoch bald die Brocken hin. Nicht, weil Jamaika so teuer gekommen wäre. 

Das war nur die Sorge der Menschen da draußen jenseits des Bundestags. Jamaika könnte teuer werden titelte dann auch die Tagesschau. Als Gründe nannte die Tagesschau die üblichen Verdächtigen: eine Vielzahl fauler Kompromisse, die man hätte eingehen müssen: Mütterrente für die CSU, Abschaffung des Solidarzuschlags für die FDP, sowie das Familienbudget der Grünen. 

Neuwahlen kämen uns aber auch nicht billig.

„Welche Regierungsbildung uns Bürger noch am billigsten kommen wird“ weiterlesen

Einreiseverbot – Trump knackt Justiz-Jackpot!

Eine gute alte Casino-Weisheit lautet: 

Wenn du nur lange genug den Einsatz erhöhst, knackst du irgendwann den Jackpot.

Trump, ein Mann der Tat, hat sich natürlich daran gehalten.

Einreiseverbot
Hey, Leute, wo guckt ihr hin?! Mir ging es bei dem Photo darum den Zufalls-Charakter von Gerichtsurteilen darzustellen. Bildquelle Pixabay Fotograf Allclear55

Er setzte sich mit einem klaren Ziel vor den Spielautomaten namens Justizwesen.

Das Ziel lautete:

Menschen aus dem Irak, Iran, Jemen, Sudan, Syrien und Somalia müssen leider draußen bleiben.

Trump wollte schlicht ein Einreiseverbot in die USA für deren Bevölkerung.

„Einreiseverbot – Trump knackt Justiz-Jackpot!“ weiterlesen

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Zahl der Parlamentarier eines Staates und seiner Verschuldung?

Der zweite Teil meiner Serie zur Frage, Gibt es zu viele Parlamentarier? endete mit diesem Diagramm.

Parlamentarier und einer klaren Vermutung:

Die Anzahl der Parlamentarier pro Million Einwohner ist proportional zur Verschuldung des Staates(?)

„Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Zahl der Parlamentarier eines Staates und seiner Verschuldung?“ weiterlesen