Vive la Frührente!

Das wäre über Ostern keine gute Idee gewesen:

Warum nicht ein paar der 30 Tage Urlaubsanspruch, die man als Deutscher so hat, in eine Reise zur Stadt der Liebe investieren?

Strafe für Schwarzfahren
Okay, das ist kein TGV. Lässt sich daran erkennen, dass er fährt und nicht steht. Bildquelle Pixabay Fotograf Meditations
Warum wäre eine Reise nach Paris keine gute Idee gewesen?

Weil die Beschäftigten der französischen Staatsbahn SNCF streikten. Gar nicht mal für mehr Urlaub, mehr Lohn oder eine geringere Wochenarbeitszeit. Nein. Sie waren bescheiden. Sie streikten nur für die Wahrung ihrer bisherigen Besitzstände.

Zum Beispiel

 SNCFDeutsche

Arbeitnehmer

Urlaub50 Tage30 Tage
Wochenarbeitszeit35 Stunden41 Stunden
Frührente50 Jahre63 Jahre

„Vive la Frührente!“ weiterlesen

Mit 27 halb in Rente!

Die meisten von uns wollen früher in Rente.

Es lassen sich auch viele Ratschläge dazu lesen. Allerdings schießen fast alle Tipps dazu in die gleiche Richtung: Leute, ihr müsst euch richtig anstrengen und viel sparen, um ein bisschen früher in Rente zu können. Es folgen die üblichen Verdächtigen: 

Nutzt Riester.  

Nutzt Sparpläne.

Nutzt Aktien.

Dabei geht es doch auch so viel einfacher…

in Rente
Zur Ruhe kommen braucht seine Zeit. Bildquelle Pixabay Fotograf DayronV

„Mit 27 halb in Rente!“ weiterlesen

rentiert sich: Rente mit 37

Die Frau, die es fertig gebracht hat, eine Rente mit 37 zu ergattern, heißt Augenstein.

Rente mit 37
Nein, der Frau fehlen nicht die Worte. Das ist eine ehemalige Pressesprecherin. Sie braucht nichts mehr zu sagen

Sie vertrat bis vor kurzem den Berliner Senats als Sprecherin. Dann versetzte der Regierende Bürgermeister Müller sie schlicht in den Ruhestand.

„rentiert sich: Rente mit 37“ weiterlesen