Trump nutzt genialen Grundschultrick!

In Trumps letztem Tweet erklärte Trump, er habe Kim Jong-un niemals klein und fett genannt.

Ich fühlte mich sofort an die Pausen auf dem Schulhof unserer Grundschule erinnert. Und an Robert, den Rüpel aus der dritten Klasse. Der hatte bei jedem, der nicht bei drei auf den Bäumen war, die Masche auch dauernd angewendet. 

Aber seht selbst…

Variante 1 – So ist es richtig

klein und fett
Ja, es stimmt. Trump hat Kim tatsächlich nie klein und fett genannt

Variante 2 -So ist es richtiger! 

Trump klein und fett
Ja, es stimmt: Kim ist tatsächlich klein und fett!

Tja, Leute, seht ihr: So kann nur ein dynamisch-flexibler Blogger und waschechter Trump-Fan reagieren. Eigentlich hätte heute die neueste Folge zum SPIEGEL – Die chinesischen Titelbilder erscheinen sollen. Ist ja wohl Ehrensache, das auf morgen zu verschieben!

Das ist auch gut:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *