Wahn und Wirklichkeit

Verantwortungsvolle Kunst zu Zeiten der Corona-Krise

Wir vom 5 Minuten Blog fordern keine Zensur.

Aber was wir verlangen, ist ein verantwortungsvoller Umgang der Kunstszene mit der Corona Krise! Deshalb plädieren wir für ein maßvolles Updaten berühmter Fotografien und Kunstwerke

Hier nun einige vorbildliche Beispiele, wie sich alte Meisterwerke mit geringem Aufwand modernisieren lassen…

Die Mona Lisa

Ha! Erst jetzt fällt auf, wie ausdrucksstark Leonardo da Vinci ihre Augen hinbekommen hat. Weniger ist eben manchmal mehr!

Neil Armstrong

Sehr schön! Safety First ist natürlich das wichtigste Gebot in der Weltraumfahrt!

Fun Fact am Rande. Es gibt keine Fotos von Neil Armstrong auf dem Mond. Offiziell, weil er der Fotograf war. Das Bild zeigt also den zweiten Mann auf dem Mond. Wie auch immer der hieß. Tatsächlich jedoch, weil die Amerikaner natürlich nie auf dem Mond gewesen waren (Stichwort Moon Hoax)

Der Gladiator

Russel Crowe, als er noch eine gute Figur machte. Es bleibt unklar, ob der Gladiator den Mundschutz trägt, um sich nicht anzustecken, oder aus Rücksichtnahme auf den Gegner. Teil 2 ist übrigens in der Mache

Anmeldung Newsletter
Der Newsletter erscheint 2 mal monatlich

Albert Einstein

Albert Einstein. Nicht nur einer der klügsten Köpfe der Menschheit, sondern auch sehr scharfzüngig.

Easy Rider

The spirit of the sixties – Spürt den Wind! Spürt die Freiheit!

Monica Lewinsky

Falls ihr den nicht kapiert. Seid froh. Ihr seid wahrscheinlich beneidenswert jung!

Tom Hanks

Nein, das ist tragisch. Da macht Tom Hanks alles richtig. Trägt Mundschutz. Hält den nötigen Sicherheitsabstand zu anderen Menschen ein. Und trotzdem erwischte ihn Covid-19. Das Leben kann manchmal ganz schön mies sein.

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus