Das Genre des Murmeltiertags – romantische Zeitschleifen (mal wieder)

Es kommt nicht oft vor, dass ich ins Kino gehe und eine wirklich neue großartige Idee sehe.

Aber 1993 war es wieder soweit. Ich tat mir Und täglich grüßt das Murmeltier an. So einen Handlungsverlauf hatte ich noch nicht gesehen. Ein frustrierter Wettermoderator gerät in eine Zeitschleife…

Zeitschleife
Das Murmeltier, Wappentier aller  Zeitschleifen-Filme! Bildquelle Pixabay/ Fotograf Kasabubu

…und muss einen frustrierenden Tag immer wieder durchleben. Und so unbefriedigend das für den Wettermann war, so ergreifend war es für mich.

Es ging anscheinend vielen Leuten so. Nach dem Murmeltiertag entstand eine lange Liste ähnlicher Filme, die allesamt die Zeitschleife banden.

Heute aber befassen wir uns nur Liebesfilmen (mal wieder)…

Stork Day (2004)

Filippos Karriere hat schon bessere Tage gesehen. Kollegen und Publikum schätzten ihn einst als charakterstarken Schauspieler. Jetzt ist er froh, wenn man ihn für eine Vogel-Doku auf Teneriffa bucht. Als könnte es nicht noch schlechter kommen, muss er nun immer wieder den 13. August neu durchleben.

Man ist versucht zu sagen, Stork Day sei völlig ideenlos vom Murmeltiertag abgekupfert. Aber dem ist nicht so! Bill Murray musste einen bitterkalten Tag im Loop erleben. Bei Filippo sind es die Kanaren im Sommer. Die Zeitschleife setzte beim Wettermann bereits um 6 Uhr ein. Der Südländer muss erst um 7 aufstehen. Storch statt Murmeltier! Ihr merkt schon. Total eigenständig das Teil.

When we first met (2018)

Also, ein Typ verliebt sich in eine Frau, deren Herz er in der ersten Zeitschleife nicht erobern kann.

3 Jahre lang schiebt Noah den Blues. Dann kommt er an der Photokabine vorbei, in der sie 3 Jahre zuvor aus Spaß ein Photo von sich gemacht hatten. Er drückt frustriert den Auslöse-Knopf. Ja, er sieht auf dem Photo genau so deprimiert aus, wie er sich fühlt.

Als Noah am nächsten Morgen aufwacht, merkt er es eine Weile lang nicht. Dann dämmert es ihm allmählich. Er ist nicht am nächsten Morgen aufgewacht! Irgendwie ist es der Morgen drei Jahre zuvor! Und das bedeutet dann wohl…   …er hat noch eine zweite Chance bei der süßen Avery!

Tatsächlich hat er sogar noch eine dritte und eine vierte Chance. Und alles, was Noah tun muss, um einen neuen Loop zu erschaffen, ist in der Photokabine ein Bild von sich machen. Dabei braucht er jedoch nicht immer 3 Jahre warten, bis eine neue Zeitschleife startet. Eine Nacht darüber geschlafen, und schon befindet er sich wieder in der Gegenwart.

When we first met kopiert teils schamlos den alten Murmeltier-Tag. Zum Beispiel, wenn er sich mühsam merkt, was ihr Lieblingsgetränk ist. In anderen Punkten hat der Streifen tatsächlich Neues zu bieten. Wir bekommen nämlich immer einen Loop und einen Zeitsprung im Doppelpack. Das hat durchaus Charme, weil wir am Anfang der aktuellen Zeitschleife sehen, welche langfristigen Konsequenzen die letzte hatte.    

Annas Albtraum kurz nach sechs (2007)

Loop
typisch Hebamme halt Bildquelle Wikipedia

Nun, ja. Das sieht, 14 Jahre nach Erscheinen des Murmeltiertags, auf den ersten Blick nicht gerade innovativ aus: 

Eine egozentrische Hebamme hätte ihren ersten Urlaubstag haben sollen. Stattdessen klingelt sie der mürrische, aber wahnsinnig männliche Nachbar Lukas um sechs Uhr morgens aus dem Bett. Seine Freundin bekommt ein Baby. Und zwar jetzt! Also gefälligst raus aus den Federn und ran ans Werk! Dadurch wird es an dem Tag natürlich nichts mit dem Italien-Urlaub. Und da das der erste Tag ihrer Zeitschleife ist, wird es eine sehr, sehr lange Zeit überhaupt nichts mit Urlaub.

Anna, die Hebamme, muss mit den Loops irgendwie zurechtkommen. Das macht sie im Standardverfahren der Protagonisten von Zeitschleifenfilmen. Sie verliert gelangweilt jede Lust an Routinen, betreibt allen möglichen abseitigen Scheiß, wird davon gelangweilt, begeht Selbstmord, wird davon gelangweilt, wird ein empathischer hilfsbereiter Mensch, knackt so das Herz des Love Interests, und auf einmal reißt die Zeitschleife!

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, gibt es von der Nummer kein You-Tube Video.

Niemand hat sich die Mühe gemacht, etwas von dem Teil hochzuladen.

Und das zu Recht. 

Lieber gestern als nie (1998)

Ah. Wie du es machst, du machst es falsch.

Diese traurige Erkenntnis trifft Viktor bis ins Mark. Erst beichtet er Sylvia seine Affäre. Dann guckt er traurig aus der Wäsche. Sie verlässt ihn doch tatsächlich deswegen! Und nicht nur das. Sie kommt auch noch mit Dave zusammen.

Zum Glück gelangt Viktor an einen Loop. Er kann nun die Beichte ungeschehen machen. Stattdessen erklärt er ihr im zweiten Anlauf wie sehr er sie liebt. Alles Eitel Sonnenschein. Zumindest eine ganze Weile. Und zumindest an der Oberfläche. Dann beginnt Sylvia ihrerseits eine Affäre. Natürlich mit Dave. Es folgt die zweite Trennung zwischen Viktor und Sylvia.

Bis zu diesem Punkt hätte es Lieber gestern als nie noch nicht in meine Sammlung der Murmeltiertags-Filme gebracht. Es taucht zwar eine Zeitschleife auf. Aber eben nur eine. Die Pointe beim Murmeltiertag ist ja gerade die ständige Wiederkehr der Zeitschleife.  

Wie du mir, so ich dir

Allerdings endet der Film an der Stelle noch nicht. Er wendet sich Sylvia zu. Die erkennt, auf Dauer ist Dave auch nicht das wahre. Hätte sie nicht vielleicht doch bei Viktor bleiben sollen?

Ach, wenn sie nur die Zeit zurückdrehen könnte!

Kennt ihr noch weitere Filme mit Zeitschleife? Ja?! Schreibt sie mir!

Und hier sind die übrigen Zeitschleifen katalogisiert:

Die ersten Zeitschleifen!

Natürlich mit dem Murmeltier! Sowie einem Autor, der in der Realität von von der eigenen Zeitschleife umfangen wurde. Und natürlich der Mutter aller Zeitschleifen!

Zeitschleifen-Filme -Die Übersicht

Hier kommt bald:

  • die komplette Tabelle mit allen Filmen!
  • die Top Ten der erfolgreichsten Loops! 
  • und sämtliche deutschen Loops erstmals auf einem Haufen versammelt!  

(erscheint im Spätherbst 2018)

extreme Zeitschleifen!

Wir haben die längste Zeitschleife, die kürzeste Zeitschleife und die einzige Zeitschleife in Serie!

gruselige Zeitschleifen!

Mit jeder Menge hübscher Frauen in Todesgefahr! Plus der einzigen Zeitschleife, die am unteren Ende einer Zeitreise Jo-Jo spielt. Und dem Bonus-Loop: Denn heute ist Wurzelspitzenresektionstag

gruselige Zeitschleifen Teil 2

Mit einem wirklich üblem Geisterschiff. Einem Schmetterling, dessen Flattern Ashton Kutcher eine Gänsehaut beschert. Und wir verleihen den Spooky Loop Award!

gruselige Zeitschleifen Teil 3

Die Zeitschleife schwingen:

  • ein böser Wissenschaftler, der es auf Kinderaugen abgesehen hat!
  • ein Serienkiller mit vermeintlich einfachem Ziel
  • ein Profikiller mit dem denkbar schwersten Ziel

Romantische Zeitschleifen!

Mit dem schönsten Tag im Leben in Endlosschleife, einer Menge vorzeitiger Samenergüsse und 1 Skateboard. Starring Drew Barrymore

Romantische Zeitschleifen Teil 2

Mit einem unglaublich langweiligen Love-Loop aus deutscher Produktion, einem umherirrenden Luxusliner und dem schönsten Tag im Leben gleich in doppelter Endlosschleife! 

Romantische Zeitschleifen Teil 3

Mit von der Partie sind:

  • Tim, der auf die harte Tour lernen muss, dass es manchmal auch in Zeitschleifen nicht den richtigen Zeitpunkt gibt, einer Frau seine Gefühle zu gestehen.
  • Ein Baseballschläger
  • und der Gewinner des Action-Loop-Awards in seinem zweiten Zeitschleifeneinsatz!

Primer

Mit unglaublich wenig Geld und unglaublich viel Zeit von Shane Carruth rausgehauen. Zeitschleifen wie sie sein sollten!

Action Zeitschleifen!

Mit Tom Cruise, einer Menge durchgeknallter Teenager und dem Gewinner des Action Loop Awards! 

Action Zeitschleifen Teil 2

Mit voll dem Psychopathen und noch mehr durchgeknallten Teeanger. Starring Keanu Reeves 

Action Zeitschleifen Teil 3

Diesmal haben wir die besten Serien-Zeitschleifen für euch zusammengestellt. Buffy, Fox Mulder und die Jungs von Stargate lassen es hier krachen. Muss leider draußen bleiben…  der Terminator: Not starring Arnold Schwarzenegger 

Philosophische Zeitschleifen

Mit dabei: Ein explodierendes Raumschiff, die Postapokalypse und eine harte Nuss zum Knacken. Starring Captain Picard

Weihnachten und Zeitschleifen

(erscheint am 24. Dezember)

P.S. Es kommt nicht oft vor, dass ich Beiträge aktualisiere. Die meisten Artikel erscheinen einmal hier auf dem  5-Minuten-Blog. Und das war es. Einige sind 1 bis 2 mal erneuert worden. Das trifft vor allen Dingen auf einige Ausgaben der SPIEGEL-Cover-Reihe zu. 

An der Serie rund um den Murmeltier-Tag feile ich allerdings zum dritten mal. Und vermutlich nicht zum letzten mal.

Das ist auch gut:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere