Das Genre des Murmeltiertags – Die Action-Zeitschleifen

Es kommt nicht oft vor, dass ich ins Kino gehe und eine wirklich neue großartige Idee sehe. Aber 1993 war es wieder soweit. Ich tat mir Und täglich grüßt das Murmeltier an. So einen Handlungsverlauf hatte ich noch nicht gesehen. Ein frustrierter Wettermoderator gerät in eine Zeitschleife…

Zeitschleife
„ZEITSCHLEIFE?! Hat hier einer was von Zeitschleife gesagt?!“ Das Murmeltier, Wappentier aller  Zeitschleifen-Filme! Bildquelle Pixabay/ Fotograf Kasabubu

…und muss einen frustrierenden Tag immer wieder durchleben. Und so unbefriedigend das für den Wettermann war, so ergreifend war es für mich. Den halben Film lang hatte ich eine Gänsehaut. Es ging anscheinend vielen Leuten so. Nach dem Murmeltiertag entstand eine lange Liste ähnlicher Filme, die allesamt die Zeitschleife banden. Heute aber befassen wir uns nur mit Action Zeitschleifen und zwar mit…

  • Blood Punch: Und täglich grüßt der Tod (2014)
  • Edge of Tomorrow (2014)
  • Puella Magi Madoka Magica: The Movie (2012)
  • Repeaters-Tödliche Zeitschleife (2010)
  • Und wir verleihen den Action Loop Award!

Blood Punch: Und täglich grüßt der Tod (2014)

Schöne Grüße aus der Entzugsklinik.

Was passiert, wenn man zwei durchgeknallte Jungs, ein durchgeknalltes Mädchen, eine Zeitschleife und reservoir dogs in einem Mixer gibt? Man erhält coole Teeanger-Gangster, die einen wirklich miesen Tag wiederholen müssen. Kein schlechter Film.

Aber langt das auch für den Action loop award?

Edge of Tomorrow (2014)

Tom Cruise ist natürlich ein heißer Anwärter auf den Action loop award. Denn Tom Cruise stirbt nicht. Ein Tom Cruise stirbt (fast) nie.

Es kann aber sein, dass er im Falle hartnäckiger Aliens an ein und demselben Tag immer wieder auferstehen muss, bis die Aliens endlich sterben. Der Film kam 2014 heraus und erhielt gute Bewertungen auf Rotten Tomatoes.com. Allerdings schaffte er es in den Deutschen Jahreschart nicht mal unter die besten 50. Edge of tomorow kam gerade mal auf knapp eine halbe Million Besucher.

Zudem war die Geschichte 2014 schon ziemlich ausgelutscht. Sie basiert auf All you need is kill. Eine obskures japanisches Werk das bereits 10 Jahre vorher entstanden war. Angesiedelt irgendwo zwischen Manga und Roman.

Puella Magi Madoka Magica: The Movie (2012)

Hier haben wir (nach The girl who leapt through Time) die zweite Zeitschleife aus Japan. Und natürlich auch das zweite Anime.

Das Grundgerüst geht in etwa so: Es gibt Statisten. Die Menschen. Wesentlich interessanter kommen aber die bösen Hexen und die guten magical Girls daher, die sich in einem immerwährenden Kampf befinden.

Madoka Kaname steht als Mensch zwischen den Fronten. Aus Gründen, die ich nicht wirklich verstanden habe, hat sie jedoch ein Riesenpotential. Das ist blöd, weil sie steht ja immer noch zwischen den Fronten und wird nun zum Spielball.  An der Stelle kommt das Magical Girl Homura Akemi und ihre Zeitschleifen ins Spiel. Sie versucht immer wieder in ein-monatigen Loops Madoka vor der bösen Oberhexe zu retten.

Walpurgisnacht, die böse Oberhexe, ist aber auch nicht ohne. Deswegen stapeln sich nach einiger Zeit eine Menge Loops aufeinander und machen den Drehbuchautoren das Leben zur Hölle.  

Repeaters-Tödliche Zeitschleife (2010)

Schöne Grüße aus der Entzugsklinik. (mal wieder)

Was passiert, wenn man zwei durchgeknallte Jungs, ein durchgeknalltes Mädchen, eine Zeitschleife  …Ja, Leute, das kommt vor. Wir sind hier voll in einer Thema-Schleife gelandet. Allerdings müssen sich die drei aus Blood Punch gegen wirkliche miese Typen bewähren. Repeaters bezieht dagegen seine Spannung aus dem inneren Konflikt. Drei Junkies landen in der Klapse. Drei ist aber einer zu viel. Zwei nutzen die Zeitschleife nur gemäßigt. Der Dritte im Bunde lebt dagegen ungehemmt seine Phantasien aus.  

…and the action loop award goes to…

Lola rennt (1998)

Gut zwanzig Jahre hat die bekannteste deutsche Version des Klassikers auf dem Buckel. Tom Tykwer, der Regisseur, drückte aufs Tempo. Zwanzig Minuten hat Franka Potente Zeit 100.000 Mark aufzutreiben.  Das gefiel nicht nur mir. 2,2 Millionen Zuschauer sahen Lola rennt 1998. Der Streifen kam damit noch gerade so eben unter die Top Twenty. 

Kennt ihr noch weitere Filme mit Zeitschleife? Ja?! Schreibt sie mir! Und hier sind die übrigen Zeitschleifen katalogisiert:

Zeitschleifen-Filme -Die Übersicht

    • die komplette Tabelle mit allen Zeitschleifen!
    • die Top Ten der erfolgreichsten Loops! 
    • und sämtliche deutschen Loops erstmals auf einem Haufen versammelt!  

Die allerersten Zeitschleifen!

Mit einem zum Tode verurteilten Typ, einer Party ohne Happy End und der Steady State Theorie. Starring: eine waschechte Femme Fatale aus den guten alten Vierzigern!

Die ersten Zeitschleifen!

Natürlich mit dem Murmeltier! Sowie einem Autor, der in der Realität von der eigenen Zeitschleife umfangen wurde. Und: der Mutter aller Zeitschleifen!

extreme Zeitschleifen!

Wir haben die längste Zeitschleife, die kürzeste Zeitschleife und die einzige Zeitschleife in Serie!

gruselige Zeitschleifen!

Mit jeder Menge hübscher Frauen in Todesgefahr! Plus der einzigen Zeitschleife, die am unteren Ende einer Zeitreise Jo-Jo spielt. Und dem Bonus-Loop: Denn heute ist Wurzelspitzenresektionstag

gruselige Zeitschleifen Teil 2

Mit dem Brexit. Einem wirklich üblem Geisterschiff. Einem Schmetterling, dessen Flattern Ashton Kutcher eine Gänsehaut beschert. Und wir verleihen den Spooky Loop Award!

gruselige Zeitschleifen Teil 3

Die Zeitschleife schwingen:

    • ein böser Wissenschaftler, der es auf Kinderaugen abgesehen hat!
    • ein Serienkiller mit vermeintlich einfachem Ziel
    • ein Profikiller mit dem denkbar schwersten Ziel

Romantische Zeitschleifen!

Mit dem schönsten Tag im Leben in Endlosschleife, einer Menge vorzeitiger Samenergüsse und 1 Skateboard. Starring Drew Barrymore

Romantische Zeitschleifen Teil 2

Mit einem unglaublich langweiligen Love-Loop aus deutscher Produktion, einem umherirrenden Luxusliner und dem schönsten Tag im Leben gleich in doppelter Endlosschleife! 

Romantische Zeitschleifen Teil 3

Mit von der Partie sind:

    • Tim, der auf die harte Tour lernen muss, dass es manchmal auch in Zeitschleifen nicht den richtigen Zeitpunkt gibt, einer Frau seine Gefühle zu gestehen.
    • Ein Baseballschläger
    • und der Gewinner des Action-Loop-Awards in seinem zweiten Zeitschleifeneinsatz!

Romantische Zeitschleifen Teil 4

hier schleifen

    • ein Storch
    • eine Photokabine
    • 2 Müllmänner
    • und ein wahnsinnig männlicher Nachbar

Primer

Mit unglaublich wenig Geld und unglaublich viel Zeit von Shane Carruth rausgehauen. Zeitschleifen wie sie sein sollten!

Action Zeitschleifen!

Mit Tom Cruise, einer Menge durchgeknallter Teenager und dem Gewinner des Action Loop Awards! 

Action Zeitschleifen Teil 2

Mit voll dem Psychopathen und noch mehr durchgeknallten Teeanger. Starring Keanu Reeves 

Action Zeitschleifen Teil 3

Diesmal haben wir die besten Serien-Zeitschleifen für euch zusammengestellt. Buffy, Fox Mulder und die Jungs von Stargate lassen es hier krachen. Muss leider draußen bleiben…  der Terminator: Not starring Arnold Schwarzenegger 

Action Zeitschleifen Teil 4

Mit einer Loop-Perle aus Fernost, einem Regisseur, der Zeitschleifen so geordnet wie ein Teller Spaghetti präsentiert und (mal wieder) 1 Skateboard

Philosophische Zeitschleifen

Mit dabei: Ein explodierendes Raumschiff, die Postapokalypse und eine harte Nuss zum Knacken. Starring Captain Picard

Weihnachten und Zeitschleifen (Teil 1)

Mit von der Partie: 

    • Mr. Mxyzptlk
    • ein Misanthrop
    • und ein mürrisches Mädchen

Weihnachten und Zeitschleifen (Teil 2)

mit Tick, Trick und Track, einem egoistischen Teenager und einem wirklichen Weichei von Teenager!

P.S. Es kommt nicht oft vor, dass ich Beiträge aktualisiere. Die meisten Artikel erscheinen einmal hier auf dem  5-Minuten-Blog. Und das war es. Einige sind 1 bis 2 mal erneuert worden. Das trifft vor allen Dingen auf einige Ausgaben der SPIEGEL-Cover-Reihe zu. 

An der Serie rund um den Murmeltier-Tag feile ich allerdings zum dritten mal. Und vermutlich nicht zum letzten mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.