Das Genre des Murmeltiertags – Die Action-Zeitschleifen

Es kommt nicht oft vor, dass ich ins Kino gehe und eine wirklich neue großartige Idee sehe.

Aber 1993 war es wieder soweit. Ich tat mir Und täglich grüßt das Murmeltier an. So einen Handlungsverlauf hatte ich noch nicht gesehen. Ein frustrierter Wettermoderator gerät in eine Zeitschleife…

Zeitschleife
„ZEITSCHLEIFE?! Hat hier einer was von Zeitschleife gesagt?!“ Das Murmeltier. Wappentier aller Zeitschleifen-Filme! Bildquelle Pixabay/ Fotograf Kasabubu

…und muss einen frustrierenden Tag immer wieder durchleben. Und so unbefriedigend das für den Wettermann war, so ergreifend war es für mich.  Den halben Film lang hatte ich eine Gänsehaut.

Es ging anscheinend vielen Leuten so. Nach dem Murmeltiertag entstand eine ellenlange Liste ähnlicher Filme, die allesamt die Zeitschleife banden.

Heute aber befassen wir uns mit

den Action-Zeitschleifen!

Blood Punch: Und täglich grüßt der Tod

Schöne Grüße aus der Entzugsklinik.

Was passiert, wenn man zwei durchgeknallte Jungs, ein durchgeknalltes Mädchen, reservoir dogs, und eine Zeitschleife in einem Mixer gibt? Man erhält coole Teeanger-Gangster, die einen wirklich miesen Tag wiederholen müssen. Kein schlechter Film. Aber langt das auch für den 

Action loop award?

Repeaters-Tödliche Zeitschleife

Schöne Grüße aus der Entzugsklinik. (mal wieder)

Was passiert, wenn man zwei durchgeknallte Jungs, ein durchgeknalltes Mädchen…  …Ja, Leute, das kommt vor. Wir sind hier voll in einer Thema-Schleife gelandet. Allerdings müssen sich die drei aus Blood Punch gegen wirkliche miese Typen bewähren. 

Repeaters bezieht dagegen seine Spannung aus dem inneren Konflikt. Drei Junkies landen in der Klapse. Drei ist aber einer zu viel. Zwei nutzen die Zeitschleife nur gemäßigt. Der Dritte im Bunde lebt dagegen ungehemmt seine Phantasien aus.  

Edge of Tomorrow (2014)

Tom Cruise ist natürlich ein heißer Anwärter auf den Action loop award.

Denn Tom Cruise stirbt nicht. Ein Tom Cruise stirbt nie. Es kann aber sein, dass er im Falle hartnäckiger Aliens ein und denselben Tag immer wieder durchleben muss, bis die Aliens endlich sterben.

Der Film kam 2014 heraus und erhielt gute Bewertungen auf Rotten Tomatoes.com. Allerdings schaffte er es in den Deutschen Jahreschart nicht mal unter die besten 50. Edge of tomorow kam gerade mal auf knapp eine halbe Million Besucher.

Zudem war die Geschichte 2014 schon ziemlich ausgelutscht. Sie basiert auf All you need is kill. Eine obskures japanisches Werk das bereits 10 Jahre vorher entstanden war. Angesiedelt irgendwo zwischen Manga und Roman. 

Nein.

Der 

Action loop award

geht an

Lola rennt

Knapp zwanzig Jahre hat die bekannteste deutsche Version des Klassikers auf dem Buckel. Tom Tykwer, der Regisseur, drückte aufs Tempo. Zwanzig Minuten hat Franka Potente Zeit 100.000 Mark aufzutreiben.  Das gefiel nicht nur mir. 2,2 Millionen Zuschauer sahen Lola rennt 1998. Der Streifen kam damit noch gerade so eben unter die Top Twenty. 

Kennt ihr noch weitere Filme mit Zeitschleife? Ja?! Schreibt sie mir!

Und hier sind die übrigen Zeitschleifen katalogisiert:

Die ersten Zeitschleifen!

Natürlich mit dem Murmeltier! Sowie einem Autor, der in der Realität von seiner von der eigenen Zeitschleife umfangen wurde. Und natürlich der Mutter aller Zeitschleifen!

extreme Zeitschleifen!

Wir haben die längste Zeitschleife, die kürzeste Zeitschleife und die einzige Zeitschleife in Serie!

gruselige Zeitschleifen!

Mit jeder Menge hübscher Frauen in Todesgefahr! Plus der einzigen Zeitschleife, die am unteren Ende einer Zeitreise Jo-Jo spielt. Und dem Bonus-Loop: Denn heute ist Wurzelspitzenresektionstag

Romantische Zeitschleifen!

Mit dem schönsten Tag im Leben in Endlosschleife, einer Menge vorzeitiger Samenergüsse und 1 Skateboard. Starring Drew Barrymore

Action Zeitschleifen!

Mit Tom Cruise, einer Menge durchgeknallter Teenager und dem Gewinner des Action Loop Awards! 

Action Zeitschleifen Teil 2

Mit voll dem Psychopathen und noch mehr durchgeknallten Teeanger. Starring Keanu Reeves 

Philosophische Zeitschleifen

Mit dabei: Ein explodierendes Raumschiff, die Postapokalypse und eine harte Nuss zum Knacken. Starring Captain Picard

Weihnachten und Zeitschleifen

(erscheint am 24. Dezember)

Das ist auch gut:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.