Finanzen

Focus vs. SPIEGEL – Inflation & Münze – Wer gewinnt das Cover-Duell?

Der aktuelle Focus zeigt eine Münze unter Inflationsdruck auf dem Cover. Hat DER SPIEGEL da ein besseres Titelbild zu bieten?!

Aktualisiert: 18. Juli 2022

Focus 29/2022

Der Focus haut wie DER SPIEGEL einmal pro Woche eine neue Ausgabe raus. Diesmal geht es (mal wieder) um die Teuerung. Und als visuelles Ausdrucksmittel entschloss sich die Redaktion dafür, dem Euro ein wenig schmeichelhaftes Etikett anzuheften. Nämlich 67 ct. (seit der Einführung des Euros hat er laut Focus ein Drittel an Kaufkraft verloren)

Vielleicht nicht unbedingt das einfallsreichste Titelbild. Doch man kann das Rad nicht immer neu erfinden. Oft sind vermeintlich aktuelle Ausgaben gar nicht so up-to-date, wie es den Anschein hat.

Wir schauen deshalb in der Rubrik Focus vs. SPIEGEL, wer bei welchem Thema die Nase vorne hat!

 

Diesmal geht es also um die Münze & die Inflation auf dem Cover:

Focus 29/2022
Focus 44/2021
Focus 24/2022
Focus 51/2021
39/1970
51/1980
7/1990
10/2010
41/2012
26/2012

Diese Runde geht in der Aktualisierung an den Focus. Weniger, weil das Thema so prägnant auf das Titelbild gebannt worden wäre. Vielmehr, weil der Focus die Inflation seit 2021 wesentlich energischer und interessierter auf das Titelbild hievte als DER SPIEGEL.

DER SPIEGEL brachte der Teuerung dagegen spät und eher ein geringes Interesse entgegen. Nur zweimal erschien die Inflation seit Sommer 2021 als Titelthema.

7/2022
27/2022

Und dabei handelt es sich genaugenommen noch um Off-Topic-Cover, weil es in diesem Beitrag ja originär um die Darstellung der Inflation mittels des Motivs von Münzen geht.

In die 3-teilige (und von den meisten wenig beachteten) Untertitelleiste des SPIEGEL kam noch:

9/2021 Inflation – Wie Corona die Preise treibt

41/21 – Inflation – Warum alles teurer wird

16/2022 Zins-Dilemma: erst Inflation,  dann Rezession?

19/2022 Inflation – So sichern Sie sich ab

Alles in allem im Vergleich zum Focus-Magazin viel zu wenig.

Ihr wollt noch mehr Geld auf dem Titelbild? Bitte schön: Der SPIEGEL – der Schein auf dem Cover, mit viel weiterem Papiergeld.

Was meint Ihr dazu?  Das würde mich interessieren! Schreibt Eure Gedanken doch einfach in die Kommentar-Box unten ⇓ rein!

markus

Wie denkst Du darüber?

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Published by
markus