Das Genre des Murmeltiertags – Extreme Zeitschleifen

Es kommt nicht oft vor, dass ich ins Kino gehe und eine wirklich neue großartige Idee sehe.

Aber 1993 war es wieder soweit. Ich tat mir Und täglich grüßt das Murmeltier an. So einen Handlungsverlauf hatte ich noch nicht gesehen. Ein frustrierter Wettermoderator gerät in eine Zeitschleife…

Zeitschleife
„ZEITSCHLEIFE?! Hat hier einer was von Zeitschleife gesagt?!“ Das Murmeltier, Wappentier aller  Zeitschleifen-Filme! Bildquelle Pixabay/ Fotograf Kasabubu

…und muss einen frustrierenden Tag immer wieder durchleben. Und so unbefriedigend das für den Wettermann war, so ergreifend war es für mich.  Den halben Film lang hatte ich eine Gänsehaut.

Es ging anscheinend vielen Leuten so. Nach dem Murmeltiertag entstand eine ellenlange Liste ähnlicher Filme, die allesamt die Zeitschleife banden.

Heute aber befassen wir uns mit den

extremen Zeitschleifen

Tod eines Schülers

 Es gibt inzwischen einige Filme mit Zeitschleifen. Soweit ich weiß, ist Tod eines Schülers aber die einzige Serie, die zu dem Thema je gedreht wurde. Sie umfasst 6 Teile, die alle mit dem Selbstmord eines Schülers, Claus Wagner, beginnen. Dann beleuchtet jede Folge den Suizid aus einer anderen Perspektive heraus.

Tod eines Schülers war eine deutsche Produktion vor inzwischen fast 40 Jahren. Sie holte mehrere Preise. Und auch ich saß damals fasziniert vor dem Fernseher. 

Wer aufgibt ist tot (2016)

Noch eine deutsche Produktion. Die hier zeichnet sich aber durch extreme Langeweile aus. 

Da soll doch noch jemand sagen, wir Deutsche könnten keine Filme kopieren. Was passiert, wenn man Tod eines Handlungsreisenden, Hitchhiker und eine Zeitschleife in einen Mixer gibt? Man erhält einen uncoolen Typen, der im Koma dauernd den gleichen Tag erlebt.

Es gibt noch einen berühmteren deutschen Film mit Zeitschleife. Wisst ihr welcher? Nein? Macht nichts. Er taucht in den Action Zeitschleifen auf und gewann dort sogar den Action loop award!

Der dunkle Turm

Da wären wir bei Stephen King. Dessen Zeitschleife braucht allerdings etwas mehr als den Standardtag.

Sein Held, Ronald, der Revolvermann, lässt sich mit der Suche nach dem dunklen Turm Zeit. Grob geschätzt, so ein bis zwei Jahrzehnte. Die hatte sich schon Stephen King beim Verfassen gelassen. Er schrieb über ein Vierteljahrhundert an dem siebenbändigem Werk. Na, gut, vermutlich war auch die eine oder andere Kaffeepause dabei. Die Produzenten hatten es im Anschluss ebenfalls nicht eilig. Wer sollte Regie führen? Welcher Schauspieler hat die stahlblauen Kanoniersaugen, die ein so wesentliches Merkmal des Revolvermanns sind? Lange war Russell Crowe der Favorit auf die Rolle. 

Dann entschied man sich für Idris Elba.  

…and the extreme loop award goes to…

Source Code

Jake Gyllenhaal hatte es in dem Thriller von 2011 nicht einfach. Ihm stand lediglich eine extrem kurze Zeitspanne von 8 Minuten zur Verfügung, um einen Terror-Anschlag zu verhindern. Dagegen wirkt selbst Lola wie eine lahme Ente. (Ein paar Exakto-Meter hatten sich übrigens einen Spaß daraus gemacht, Jakes Zeitschleifen zu stoppen. Das fantastische Resultat: Alle besaßen eine unterschiedliche Länge. Und Gylenhaal hatte für keine 8 Minuten gebraucht.)

Kennt ihr noch weitere Filme mit Zeitschleife? Ja?! Schreibt sie mir!

Und hier sind die übrigen Zeitschleifen katalogisiert:

Die ersten Zeitschleifen!

Natürlich mit dem Murmeltier! Sowie einem Autor, der in der Realität von seiner von der eigenen Zeitschleife umfangen wurde. Und natürlich der Mutter aller Zeitschleifen!

gruselige Zeitschleifen!

Mit jeder Menge hübscher Frauen in Todesgefahr! Plus der einzigen Zeitschleife, die am unteren Ende einer Zeitreise Jo-Jo spielt. Und dem Bonus-Loop: Denn heute ist Wurzelspitzenresektionstag

Romantische Zeitschleifen!

Mit dem schönsten Tag im Leben in Endlosschleife, einer Menge vorzeitiger Samenergüsse und 1 Skateboard. Starring Drew Barrymore

Action Zeitschleifen!

Mit Tom Cruise, einer Menge durchgeknallter Teenager und dem Gewinner des Action Loop Awards! 

Action Zeitschleifen Teil 2

Mit voll dem Psychopathen und noch mehr durchgeknallten Teeanger. Starring Keanu Reeves 

Philosophische Zeitschleifen

Mit dabei: Ein explodierendes Raumschiff, die Postapokalypse und eine harte Nuss zum Knacken. Starring Captain Picard

Weihnachten und Zeitschleifen

(erscheint am 24. Dezember)

P.S. Es kommt nicht oft vor, dass ich Beiträge aktualisiere. Die meisten Artikel erscheinen einmal hier auf dem  5-minuten-Blog. Und das war es. Einige sind 1 bis 2 mal erneuert worden. Das trifft vor allen Dingen auf einige Ausgaben der SPIEGEL-Cover-Reihe zu. 

An der Serie rund um den Murmeltier-Tag feile ich allerdings zum dritten mal. Und vermutlich nicht zum letzten mal.

Das ist auch gut:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere