DER SPIEGEL – Versteckte Kinofilme auf dem Titelbild

Mit SPIEGEL Cover versteckte Kinofilme geht die Serie in eine neue Runde.

Spiegel Titelbilder

Wer die Wahrheit sagt,

Braucht ein schnelles Pferd, lautet ein bekanntes Zitat. Wer es verfasst hat, ist nicht ganz klar. Zur Auswahl stehen Henning Voscherau (ein SPD-Politiker), Konfuzius, aber auch so Exoten wie Buffalo Bill. Ich persönlich glaube aber, es war einfach nur ein schlechter Jockey.

Auf jeden Fall können Whistleblower ein Lied davon singen. Die meisten der oben abgebildeten Whistleblower saßen entweder im Knast oder aber wären um ein Haar dort gelandet.

Zum Thema Hinweisgeber gibt es eine Reihe bekannter Filme. Der Spiegel spielt aber auf einen bestimmten an. Wisst ihr auf welchen Kinofilm?

Die Auflösung gibt es im letzten Kapitel.

So sieht also die Anspielung auf einen Blockbuster auf der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL aus. Wo aber gibt es weitere versteckte Kinofilme in früheren Ausgaben des SPIEGEL seit 1970?

SPIEGEL Cover versteckte Kinofilme: Der Rückblick – Heute mit…

„DER SPIEGEL – Versteckte Kinofilme auf dem Titelbild“ weiterlesen

DER SPIEGEL: Die Meinungsfreiheit auf dem Cover

Mit SPIEGEL Cover Meinungsfreiheit geht die Serie in eine neue Runde.

SPIEGEL Cover

Die sogenannte Meinungsfreiheit

Mitte Oktober kam es an der Uni Hamburg zu martialischen Szenen. Etliche Demonstranten schrien den ehemaligen Vorsitzenden der AFD, Bernd Lucke, nieder. Diese Vorlesung konnte er nicht halten. Ein zweiter Versuch scheiterte später ebenfalls an aggressiven Zwischenrufen.

Und auch ein weiterer (ehemaliger) Politiker, von den meisten als rechts verortet, kam nicht dazu seine Meinung zu äußern. Thomas de Maiziere hatte vorgehabt sein neues Buch im Rathaus von Göttingen vorzustellen. Daraus wurde nichts. Linke Aktivisten blockierten eine Lesung aus Innenansichten der Politik.

2 konkrete Beispiele, die vielleicht einem allgemeinen Trend entsprechen. Denn kurz zuvor stellte Shell seine Jugendstudie vor. Eine viel diskutierte Aussage daraus war:

In Deutschland darf man nichts Schlechtes über Ausländer sagen, ohne gleich als Rassist beschimpft zu werden

Schwer zu sagen, ob das stimmt oder nicht. Sowohl Lucke als auch Thomas de Maiziere  konnten ihre Meinung in epischer Breite in Buchform frei zum Ausdruck bringen. Das ist vermutlich keinem der Demonstranten gelungen, welche die beiden erfolgreich niedergebrüllt hatten.

So wird jedenfalls das Thema Meinungsfreiheit in der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL dargestellt. Wie aber präsentierte DER SPIEGEL das in früheren Ausgaben seit 1970?

SPIEGEL Cover Meinungsfreiheit: Der Rückblick – Heute mit…

„DER SPIEGEL: Die Meinungsfreiheit auf dem Cover“ weiterlesen

Was steigt schneller? Die Inflation in der Eurozone oder die deutsche Inflation?

Europaflagge
Bild von Greg Montani auf Pixabay

Ein bisschen schizophren

Ende des letzten Monats veröffentlichte das Statistische Bundesamt wieder die neuesten Inflationsraten für Deutschland. Die Verbraucherpreise stiegen natürlich (um 1,1% gegenüber dem Vorjahresoktober). Der Narrativ lag jedoch auf einer sinkenden Inflationsrate.

Alles in allem wohl eine schöne Steilvorlage für die Europäische Zentralbank eine Aufstockung ihrer Anleihenkäufe vorzubereiten.

Wie aber schlägt sich die deutsche Inflationsrate gegenüber ihrem europäischen Pendant?

„Was steigt schneller? Die Inflation in der Eurozone oder die deutsche Inflation?“ weiterlesen