Das Genre des Murmeltiertags – Die philosophischen Zeitschleifen

Es kommt nicht oft vor, dass ich ins Kino gehe und eine wirklich neue großartige Idee sehe.

Aber 1993 war es wieder soweit. Ich tat mir Und täglich grüßt das Murmeltier an. So einen Handlungsverlauf hatte ich noch nicht gesehen. Ein frustrierter Wettermoderator gerät in eine Zeitschleife…

Zeitschleife
„ZEITSCHLEIFE?! Hat hier einer was von Zeitschleife gesagt?!“ Das Murmeltier, Wappentier aller  Zeitschleifen-Filme! Bildquelle Pixabay/ Fotograf Kasabubu

…und muss einen frustrierenden Tag immer wieder durchleben. Und so unbefriedigend das für den Wettermann war, so ergreifend war es für mich.  Den halben Film lang hatte ich eine Gänsehaut.

Es ging anscheinend vielen Leuten so. Nach dem Murmeltiertag entstand eine lange Liste ähnlicher Filme, die allesamt die Zeitschleife banden.

Heute aber befassen wir uns nur mit 

Philosophischen Zeitschleifen

   Star Trek – The next Generation (1992)

(Staffel 5 Folge 18)

Bevor es spannend werden kann, muss erst Langeweile herrschen? 

In der Folge Deja Vu gerät das Team um Captain Picard in eine Zeitschleife. Und zwar eine der üblen Sorte: Am Ende zerstört es das Raumschiff.  Macht nichts. Bei der nächsten Schleife wird alles wieder resetet. Nur nicht die Erinnerung der Crew. Sie glaubt, dies alles das erste Mal zu erleben. Die Folge hat über weite Strecken den Charme eines Debattier-Clubs. Harte Arbeit an der Erkenntnis-Front ist gefordert. 

Urusei Yatsura 2: Beautiful Dreamer (1984)

Beautiful dreamer stammt aus dem Jahr 1984. Der Film hat somit fast ein Jahrzehnt mehr auf dem Buckel als Und täglich grüßt das Murmeltier.

In dem Anime verwenden Studenten am ersten Tag richtig viel Zeit darauf eine Studentenparty für den nächsten Tag auszurichten. Als ihnen klar wird, es gibt keinen nächsten Tag, sondern nur noch einen ersten Tag in Endlosschleife, fangen sie an zu philosophieren. Was ist Realität? Was nur geträumt?

Im Garten der sieben Dämmerungen (1989)

philosophische Zeitschleifen
Bildquelle Pixabay Fotograf LindaSaitos

Willkommen in der Postapokalypse.

Ein Atomkrieg hat 2024 Europa verwüstet. Ganz Europa? Nein. Ein kleines Schloss in den Pyrenäen blieb verschont. Das ist auch gut so. Eine Gruppe reicher Katalanen konnte sich dorthin absetzen. Nun hängen sie in luxuriöser Kulisse miteinander ab und tauschen nostalgische Erinnerungen aus. Ein bisschen bleibt die Zeit stehen. Realität und Träume verwischen. Und für den Titelhelden ganz besonders.  Er muss ein und denselben Tag immer wieder erleben. Auch die üblichen Versuche mit Selbstmorde lösen den Loop nicht. 

Miquel de Palol veröffentlichte das Buch 1989. Es war sein erster Roman und wurde ein mittelgroßer Erfolg. 4 Jahre vor Und täglich grüßt das Murmeltier.

The Philosophers – Wer überlebt? (2013)

Und nochmal Postapokalypse. Das ist ein fruchtbares Feld für Zeitschleifen!  

Die Schleife spielt sich diesmal jedoch nur in den Köpfen einer Klasse von Hochbegabten ab.

Was, wenn die 20 Hochbegabten vor dem Prambanan (das ist eine hinduistische Tempelanlage in Indonesien, und zwar eine ziemlich beeindruckende) stehen? In weiter Ferne steigen Atompilze auf. Sirenen heulen. Neben ihnen lauert James D’Arcy. Der verkörpert einen sinistren Philosophie-Lehrer. Und gerade hat er ihnen eine ziemlich harte Nuss zum knacken gegeben. In verführerischer Nähe liegt nämlich in diesem Gedankenexperiment ein Atomschutzbunker. Der bietet jedoch nur für zehn Menschen Platz. Wer darf also rein? Wer muss draußen bleiben?! Hier darf kein Fehler gemacht werden! Es geht schließlich um den Fortbestand der Menschheit!

Grausame Entscheidungen werden gefällt und führen doch nur zum Untergang. Macht aber wieder nichts. Sie können das Gedankenexperiment ja so oft wiederholen, wie sie wollen. 

Kennt ihr noch weitere Filme mit Zeitschleife? Ja?! Schreibt sie mir!

Und hier sind die übrigen Zeitschleifen katalogisiert:

Die ersten Zeitschleifen!

Natürlich mit dem Murmeltier! Sowie einem Autor, der in der Realität von seiner von der eigenen Zeitschleife umfangen wurde. Und natürlich der Mutter aller Zeitschleifen!

extreme Zeitschleifen!

Wir haben die längste Zeitschleife, die kürzeste Zeitschleife und die einzige Zeitschleife in Serie!

gruselige Zeitschleifen!

Mit jeder Menge hübscher Frauen in Todesgefahr! Plus der einzigen Zeitschleife, die am unteren Ende einer Zeitreise Jo-Jo spielt. Und dem Bonus-Loop: Denn heute ist Wurzelspitzenresektionstag

Romantische Zeitschleifen!

Mit dem schönsten Tag im Leben in Endlosschleife, einer Menge vorzeitiger Samenergüsse und 1 Skateboard. Starring Drew Barrymore

Action Zeitschleifen!

Mit Tom Cruise, einer Menge durchgeknallter Teenager und dem Gewinner des Action Loop Awards! 

Action Zeitschleifen Teil 2

Mit voll dem Psychopathen und noch mehr durchgeknallten Teeanger. Starring Keanu Reeves 

Philosophische Zeitschleifen

Mit dabei: Ein explodierendes Raumschiff, die Postapokalypse und eine harte Nuss zum Knacken. Starring Captain Picard

Weihnachten und Zeitschleifen

(erscheint am 24. Dezember)

P.S. Es kommt nicht oft vor, dass ich Beiträge aktualisiere. Die meisten Artikel erscheinen einmal hier auf dem  5-minuten-Blog. Und das war es. Einige sind 1 bis 2 mal erneuert worden. Das trifft vor allen Dingen auf einige Ausgaben der SPIEGEL-Cover-Reihe zu. 

An der Serie rund um den Murmeltier-Tag feile ich allerdings zum dritten mal. Und vermutlich nicht zum letzten mal.

Das ist auch gut:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere